Management industrieller Produktion

Ein Produktions- und Kostenmodell zur Planung und Steuerung bei flexibler Fertigung

  • Authors
  • Alp Kor

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-xviii
  2. Alp Kor
    Pages 1-6
  3. Alp Kor
    Pages 127-228
  4. Alp Kor
    Pages 229-289
  5. Alp Kor
    Pages 291-293
  6. Back Matter
    Pages 295-306

About this book

Introduction

Zum Aufbau eines decision support system für das Management der industriellen Produktion bietet die Literatur Modelle an, die das Optimum lediglich aus der Sicht einzelner Bereiche bestimmen. Darüberhinaus gilt es aber, die Leistungserstellung und -verwertung mit den Fragen der Beschaffung, der Lagerhaltung, der Investition, des Personalwesens und auch der Finanzierung abzustimmen. Alp Kor entwickelt unter Berücksichtigung der gesamten betrieblichen Wertschöpfungs- und Logistikkette ein umfassendes Planungs- und Controllingsystem. Das Produktionsmodell zeigt für jede Entscheidungsalternative neben den unmittelbar erzielten Wirkungen (primärer Faktorverbrauch) auch die in anderen Planungsstufen verursachten Interdependenzen (sekundäre Faktorverbräuche) auf. Die so erfaßten Faktorverbräuche werden bewertet, womit schließlich die Güte der Entscheidungsalternative in bezug auf das Unternehmensziel überprüfbar wird. Damit ist das gesamte Logistiksystem produktions- und kostenmäßig erfaßt und optimal plan- und steuerbar.

Keywords

Betriebswirtschaft Bewertung Fertigungsprozess Management Produktion Produktionsplanung Produktionsplanung und -steuerung Unternehmensberatung Wettbewerb Wirtschaft Wirtschaftswissenschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08706-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6355-8
  • Online ISBN 978-3-663-08706-9
  • About this book