Advertisement

Management entwicklungsorientierter Computernutzung

  • Authors
  • Christiane Gerigk

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XV
  2. Christiane Gerigk
    Pages 1-6
  3. Christiane Gerigk
    Pages 57-131
  4. Christiane Gerigk
    Pages 133-217
  5. Christiane Gerigk
    Pages 219-276
  6. Christiane Gerigk
    Pages 277-281
  7. Back Matter
    Pages 283-310

About this book

Introduction

Der Computer als alltägliches Arbeitsmittel verspricht seinen Nutzern umfassenden Informationszugang und die Möglichkeit, Informationsvorsprünge direkt in die Aufgabenerfüllung ein-fließen zu las-sen. Dadurch ergibt sich eine unmittelbare Verbindung von Arbeit und Lernen, die der Entwicklungsfähigkeit von Unternehmen neue Impulse zu geben vermag. Christiane Gerigk zeigt Eckpunkte eines entwicklungsorientierten Managements auf und stellt den Zusammenhang von individueller Computernutzung und organisationaler Entwicklung dar. Die Arbeit zeigt auf, wie das Potential individueller Datenverarbeitung besser erschlossen werden und gleichzeitig der dadurch zunehmenden Komplexität im Management Rechnung getragen werden kann.

Keywords

Forschungsberichte aus der Grazer Management-Werkstatt Informationstechnik (IT) Management Organisation Organisationen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08704-5
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6911-6
  • Online ISBN 978-3-663-08704-5
  • Buy this book on publisher's site