Individuelle Risikovorsorgeberatung

Entwicklung und Realisation eines kundenspezifischen Konzepts

  • Authors
  • Georg Erdmann

Part of the Versicherung und Risikoforschung book series (VUR, volume 35)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Georg Erdmann
    Pages 1-11
  3. Georg Erdmann
    Pages 143-180
  4. Georg Erdmann
    Pages 181-184
  5. Back Matter
    Pages 185-216

About this book

Introduction

Problemlösungen für einzelne Kundengruppen bzw. einzelne Kunden zu entwickeln, gehört zu den aktuellen Marketingstrategien der Versicherungswirtschaft. Ziel ist die dauerhafte Kundenbindung. Aus Sicht eines (privat-)bankengebundenen Versicherungsmaklers entwickelt Georg Erdmann ein Risikovorsorgeberatungskonzept für den gehobenen Privatkunden. Auf der Basis sozialpolitischer, steuerlicher und kundenbezogener Rahmenbedingungen identifiziert der Autor die entsprechenden Zielkundengruppen und differenziert ihre unterschiedlichen Risikosituationen. Bei der Umsetzung des Konzepts auftretende Probleme werden charakterisiert und Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Keywords

Banken Beratung Beratungskonzept Entwicklung Haushalt Makler Risiko Risikovorsorge Versicherung Versicherung und Risikoforschung Versicherungsmakler

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08558-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-9018-9
  • Online ISBN 978-3-663-08558-4
  • About this book