Advertisement

Immobilienleasing und Steuern

Eine investitionstheoretische Analyse

  • Authors
  • Franz Kühn

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Franz Kühn
    Pages 1-8
  3. Franz Kühn
    Pages 9-62
  4. Back Matter
    Pages 285-312

About this book

Introduction

Im Hinblick auf die steigende Entwicklung der Leasinginvestitionen in Deutschland wird eine detaillierte Analyse der steuerlichen Einflüsse immer wichtiger. Steuerwirkungen und Besonderheiten des Immobilienleasing sind jedoch bisher so gut wie gar nicht untersucht worden. Auch fehlt es noch an ökonomisch schlüssigen Instrumentarien zur steuerbeeinflussten Kalkulation von Leasingverträgen für Leasinggeber und Leasingnehmer. Franz Kühn bietet einen investitionstheoretischen Ansatz zur Beurteilung des Steuereinflusses auf Leasingfinanzierungen speziell im Immobiliensektor. Dabei entwickelt er ein Instrumentarium, das sowohl theoretische Erkenntnisse über die steuerlichen Einflusszusammenhänge, Vertragsgestaltungen und Einsatzpotentiale aufzeigt als auch praxisnahe Hinweise für Kalkulationsüberlegungen des Leasinggebers und Entscheidungsalternativen des Leasingnehmers liefert.

Keywords

Abschreibung Arbitrage Belastungen Betriebswirtschaft Finanzierung Finanzierungsinstrument Immobilie Immobilien Investition Kapitalmarkt Leasing Mobilienleasing Steuerbelastung Steuern Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08552-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7021-1
  • Online ISBN 978-3-663-08552-2
  • Buy this book on publisher's site