Advertisement

Grundsätze der Personalplanung

Ausrichtung der Betriebsverfassung am Strategischen Human Resource Management

  • Authors
  • Martell Beck

About this book

Introduction

Im Betriebsverfassungsgesetz 1972 ist die Personalplanung derart geregelt, dass der Arbeitgeber den Betriebsrat über den gegenwärtigen und künftigen Personalbedarf sowie die sich daraus ergebenden personellen Maßnahmen und Maßnahmen der Berufsbildung rechtzeitig und umfassend zu unterrichten sowie mit dem Betriebsrat darüber zu beraten hat. Im Zeitalter des strategischen Management hat die Personalplanung eine neue, strategische Bedeutung gewonnen. Diese muss bekannt sein, um die Mitwirkung von Arbeitnehmervertretern im Rahmen der Betriebsverfassung sinnvoll ausgestalten zu können.

Martell Beck entwickelt Grundsätze der Personalplanung, die den Stand in Wissenschaft und Praxis widerspiegeln und auf dieser Grundlage eine sinnvolle Umsetzung des § 92 BetrVG ermöglichen. Der Autor zeigt, dass Personalplanung praktikabel ist und durch die Planung der Beschäftigungsentwicklung auch eine Verbesserung der Wettbewerbsposition zu erreichen ist.

Keywords

Arbeitsrecht Betriebsrat Betriebsverfassung Betriebsverfassungsgesetz Human Resource Management Management Personal Personalmanagement Personalplanung Personalwesen Unternehmensführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08536-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2002
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7721-0
  • Online ISBN 978-3-663-08536-2
  • Buy this book on publisher's site