Advertisement

Die Strategie-Industrie

Systemtheoretische Analyse des Zusammenspiels von Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatung

  • Authors
  • Alexander T. Nicolai

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-XIII
  2. Einleitung

    1. Alexander T. Nicolai
      Pages 1-10
  3. Zum Stand der Theorieentwicklung im Strategischen Management

    1. Front Matter
      Pages 11-11
    2. Alexander T. Nicolai
      Pages 13-84
    3. Alexander T. Nicolai
      Pages 85-138
    4. Alexander T. Nicolai
      Pages 139-150
  4. Ein systemtheoretischer Blick auf die Strategie-Industrie

    1. Front Matter
      Pages 151-151
    2. Alexander T. Nicolai
      Pages 153-160
    3. Alexander T. Nicolai
      Pages 195-227
    4. Alexander T. Nicolai
      Pages 313-322
  5. Back Matter
    Pages 323-354

About this book

Introduction

Das lebhafte Interesse auf Seiten der Praktiker am Thema Strategisches Management schlug sich im Angebot von Strategieberatungen durch Consulting- Companies, in Strategiekursen an Business Schools sowie in zahlreichen Veröffentlichungen der Wirtschaftspresse und in populärwissenschaftlichen Bestsellern nieder. Es entstand eine regelrechte Strategie-Industrie, während der mangelnde Praxisbezug der akademischen Disziplin Strategisches Management seit Jahren beklagt wurde.

Alexander T. Nicolai zeigt auf, welche Rolle die Wissenschaft in der Dynamik der Strategie-Industrie spielt bzw. spielen kann. Auf der Basis der neueren Systemtheorie entwickelt er Erklärungen für die Krisensituation der akademischen Disziplin, untersucht das schwierige Verhältnis von Wissenschaft und Unternehmenspraxis bzw. Unternehmensberatung und präsentiert das Modell eines nicht-trivialen Anwendungsbezuges.

Keywords

Management Strategie Systemtheorie Unternehmensberatung strategisches Management

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08415-0
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7244-4
  • Online ISBN 978-3-663-08415-0
  • Buy this book on publisher's site