Advertisement

Das Management von Geschäftsbeziehungen

Ein Ansatz auf transaktionskostentheoretischer, sozialpsychologischer und spieltheoretischer Basis

  • Authors
  • Sabine Jung

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Sabine Jung
    Pages 25-146
  3. Sabine Jung
    Pages 147-227
  4. Sabine Jung
    Pages 229-270
  5. Back Matter
    Pages 277-337

About this book

Introduction

Die Frage nach der effizienten Gestaltung von Austauschprozessen zwischen Hersteller- und Handelsunternehmen gewinnt durch die wachsende Konzentration von Unternehmen auf der Hersteller- und Handelsseite und der dadurch bedingten Existenzangst vieler kleiner Unternehmen in der Marketingforschung zunehmend an Bedeutung. Sabine Jung entwickelt auf der Basis der Transaktionskostentheorie ein kostenbasiertes Modell zur effizienten Gestaltung von Hersteller-Handels-Beziehungen und erweitert dieses um sozialpsychologische und spieltheoretische Elemente. Mittels Simulation prüft die Autorin die Anwendbarkeit des Ansatzes und leitet daraus Implikationen für die Praxis ab.

Keywords

Handel Management Organisation Organisationstheorie Schriftenreihe des Instituts für Marktorientierte Unternehme Spieltheorie Transaktionskosten

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08334-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7080-8
  • Online ISBN 978-3-663-08334-4
  • Buy this book on publisher's site