Controllinginstrumente für den Mittelstand

  • Authors
  • Claas Legenhausen

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXX
  2. Grundlegung

  3. Empirische Untersuchung: Anwendung und Weiterentwicklung von Controllinginstrumenten in mittelständischen Unternehmen unter spezifischen Rahmenbedingungen

  4. Bausteine eines mittelstandsgerechten Controllinginstrumentariums

  5. Zusammenfassung und Ausblick

    1. Claas Legenhausen
      Pages 415-418
  6. Back Matter
    Pages 419-453

About this book

Introduction

Um Controllinginstrumente erfolgreich in kleine und mittlere Betriebe einzuführen, muß den Anforderungen dieser Unternehmensgruppe im Hinblick auf ihre Führung und Organisation in besonderer Weise Rechnung getragen werden. Claas Legenhausen zeigt, daß in mittelständischen Unternehmen die Geschäftsleitung als Träger der Controllingaufgaben nur über eine geringe Methodenvielfalt verfügt. Der Autor entwickelt ein aus den vier Bausteinen Kosten-, Finanz-, Investitions- und Kennzahlencontrolling bestehendes Instrumentarium für den Mittelstand und präsentiert im Rahmen einer Fallstudie dessen praktische Umsetzung.

Keywords

Betriebswirtschaft Controlling Controllinginstrument Controllingsystem Erfolg Finanzwirtschaft Führung Instrumente Investition Kennzahlen Kosten- und Leistungsrechnung Liquidität Mittelstand Wirtschaft kleine und mittlere Unternehmen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08320-7
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6675-7
  • Online ISBN 978-3-663-08320-7
  • About this book