Advertisement

Betriebswirtschaftliche und steuerrechtliche Analyse von Zero-Bonds

  • Authors
  • Carsten Bentlage

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXII
  2. Carsten Bentlage
    Pages 1-3
  3. Carsten Bentlage
    Pages 4-36
  4. Carsten Bentlage
    Pages 37-120
  5. Carsten Bentlage
    Pages 121-248
  6. Carsten Bentlage
    Pages 249-273
  7. Carsten Bentlage
    Pages 274-279
  8. Back Matter
    Pages 281-321

About this book

Introduction

Zero-Bonds sind ein sowohl unter finanzierungs- und investitionstheoretischen als auch unter steuerrechtlichen Gesichtspunkten interessantes Finanzinstrument. Insbesondere vor dem Hintergrund der in jüngster Zeit erfolgten Steuerrechtsänderungen bietet es attraktive Nachsteuerrenditeaussichten für private Kapitalanleger. Carsten Bentlage stellt die Charakteristika und die steuerrechtlichen und bilanziellen Besonderheiten von Zero-Bonds und damit verwandten Formen ausführlich dar. Besonderer Wert wird auf eine umfassende quantitative Analyse verschiedener Strategien zur Maximierung der Nachsteuerrendite gelegt.

Keywords

Anleihen Betriebswirtschaft Bilanz Finanzierung Investition Investment Investmentfond Steuerrecht Wirtschaft

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08286-6
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1996
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6301-5
  • Online ISBN 978-3-663-08286-6
  • Buy this book on publisher's site