Multinationale Unternehmen in Irland

Staatliche Strategien und volkswirtschaftliche Effekte

  • Authors
  • Arndt Roller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Arndt Roller
    Pages 1-9
  3. Arndt Roller
    Pages 175-181
  4. Back Matter
    Pages 183-218

About this book

Introduction

Kein Staat der EU ist so von multinationalen Unternehmen abhängig wie die Republik Irland. Die Ansiedlung renommierter Unternehmen der Technologiebranche ist das Ergebnis einer zielstrebigen und erfolgreichen Wirtschaftspolitik. Dadurch rückt dieses Land vielerorts in den Blickpunkt von Diskussionen. Arndt Roller stellt die konsequente irische Ansiedlungsstrategie dar und analysiert die volkswirtschaftlichen Effekte der Direktinvestitionen. Die Studie zeigt, daß die erfolgreiche Ansiedlung der Unternehmen durch ein professionelles Standortmarketing initiiert worden ist. Die wirtschaftlichen Erfolge Irlands werden jedoch durch Gewinnmanipulationen der Unternehmen überhöht dargestellt.

Keywords

Multinationales Unternehmen Volkswirtschaft Wirtschaft Wirtschaftspolitik multinationale Unternehmen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08236-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6607-8
  • Online ISBN 978-3-663-08236-1
  • About this book