Marketing im japanischen Investitionsgüter-Produktgeschäft

  • Authors
  • Markus Böttcher

Part of the Business-to-Business-Marketing book series (BTBM)

About this book

Introduction

Die Position deutscher Anbieter im japanischen Markt für Investitionsgüter ist im internationalen Vergleich unbefriedigend. Auch der weitgehende Abbau von administrativen Marktzugangsbarrieren hat zu keiner grundlegenden Verbesserung dieser Situation geführt. Markus Böttcher untersucht Strukturspezifika der japanischen Industrie sowie Aspekte der Interaktion zwischen Anbietern und Nachfragern im Markt für Investitionsgüter. Der Autor diskutiert, ob in Japan Investitionsgütermärkte nach westlichem Verständnis existieren und in welcher Form sich deutsche Anbieter im japanischen Markt engagieren.

Keywords

Automobilindustrie Business-to-Business-Marketing Investition Marketing Marketing-Konzept Wirtschaft business-to-business

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08205-7
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6864-5
  • Online ISBN 978-3-663-08205-7
  • About this book