Advertisement

Behavioral Accounting

Verhaltenstheoretische Grundlagen des internen Rechnungswesens

  • Authors
  • Augustin Süßmair

Part of the Gabler Edition Wissenschaft book series (GEW)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Augustin Süßmair
    Pages 85-137
  3. Augustin Süßmair
    Pages 245-252
  4. Back Matter
    Pages 253-285

About this book

Introduction

Während in der anglo-amerikanischen Forschungsliteratur Verhaltensaspekte des internen Rechnungswesen Gegenstand intensiver Betrachtung sind, fehlt in Deutschland bisher eine eigenständige Forschungsrichtung "Behavioral Accounting". Augustin Süßmair überträgt die verhaltensorientierte Rechnungswesenforschung auf den deutschsprachigen Raum und entwickelt ein Drei-Ebenen-Modell, das die Verbindung zwischen gesellschaftlichen, organisationalen und personalen Steuerungselementen herstellt. Darauf aufbauend analysiert der Autor Verhaltensaspekte des internen Rechnungswesens in der Anwendung auf verschiedene Paradigmata (traditionelle Kostenrechnung, Principal-Agent-Theorie, symbolischer Interaktionismus, Labor Process Debate und Postmoderne) und zeigt Elemente der Verhaltenssteuerung auf, die über die Leistungsanreiz- und Leistungsbewertungsfunktionen hinausgehen.

Keywords

Accounting Organisationsstruktur Principal-Agent-Theorie Rechnungswesen Unternehmensführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08186-9
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2000
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7191-1
  • Online ISBN 978-3-663-08186-9
  • Buy this book on publisher's site