Advertisement

Internationales Umweltrecht

Ein Vergleich zwischen Deutschland, Polen und Tschechien

  • Matthias Kramer
  • Hans-Christian Brauweiler

Part of the Studien zum internationalen Innovationsmanagement book series (SIIM)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXI
  2. Institutionelle Rahmenbedingungen und Umweltkooperationen

  3. Status Quo und Perspektiven der Umweltrechtsprechung in Polen und Tschechien

  4. Spezielles Umweltrecht: Bodenschutz und Altlasten

  5. Spezielles Umweltrecht: Abfallrecht und Kreislaufwirtschaft

  6. Auswirkungen der Umweltpolitk und -Rechtsprechung auf Internationale UmweltmÄrkte — Am Beispiel der Deutschpolnischen Entwicklung

  7. Internationales Umweltrecht Am Internationalen Hochschulinstitut Zittau

  8. Back Matter
    Pages 271-271

About this book

Introduction

Die Öffnung der Grenzen sowie die Demokratisierung in Mittel- und Osteuropa haben zu einem liberalisierten Umgang mit Umweltinformationen und -problemen geführt. Die rechtlichen Grundlagen für einen besseren Umweltschutz wurden kurzfristig - teilweise in Anlehnung an die geltende Rechtsprechung innerhalb der EU - erarbeitet und umgesetzt. Matthias Kramer und Hans-Christian Brauweiler geben einen Überblick über die gegenwärtige Umweltgesetzgebung und -rechtsprechung in Deutschland, Polen und Tschechien. Im Vordergrund stehen Fragen des Boden-, Altlasten- und Abfallrechts. Mögliche Gesetzesänderungen und -anpassungen werden aus aktuellen Entwicklungstendenzen abgeleitet und Finanzierungsmöglichkeiten für Umweltschutzaktivitäten aufgezeigt.

Keywords

Abfallrecht Internationales Umweltrecht Kreislaufwirtschaft Umweltpolitik Umweltrecht Wirtschaft

Editors and affiliations

  • Matthias Kramer
    • 1
  • Hans-Christian Brauweiler
  1. 1.Internationales Hochschulinstitut ZittauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08170-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-6692-4
  • Online ISBN 978-3-663-08170-8
  • Buy this book on publisher's site