Kundenbindung im Internet

Maßnahmen und Erfolgswirksamkeit im Business-to-Consumer-Bereich

  • Authors
  • Nikolai Lihotzky

Table of contents

About this book

Introduction

Die Kundenbindung spielt im Electronic Business eine immer wichtigere Rolle. Aufgrund der erheblichen Markttransparenz und der daraus resultierenden geringen Wechselbarrieren der Kunden stellt sie allerdings eine schwierige Disziplin dar. Jedoch bieten sich Unternehmen in diesem Umfeld neben den klassischen Kundenbindungsmaßnahmen der traditionellen Märkte neue und innovative Optionen zur Gestaltung ihres Kundenbindungsmanagements.

Nikolai Lihotzky identifiziert mögliche Maßnahmen zur Kundenbindung und ermittelt ihre Wirksamkeit, wobei die klassische Geschäftsbeziehungs- und Kundenbindungsforschung einerseits und die Spezifika der Internetökonomie andererseits als Ausgangspunkte dienen. Er entwickelt ein Portfolio von neun unterschiedlichen Kundenbindungsmaßnahmen und untersucht deren Wirksamkeit empirisch. Es zeigt sich, dass der Grad der Kundenbindung durch die Ausgestaltung des Angebots aktiv beeinflusst werden kann. Anbietern im B-to-C Electronic Business präsentiert der Autor ein erstes Aktionsparameter-Set zur konkreten Ausgestaltung ihres Angebots, mit dessen Hilfe sie die Bindung ihrer Kunden erhöhen können.

Keywords

Business-to-Consumer Electronic Business Kundenbeziehung Kundenbeziehungsmanagement eBusiness-Studien Beziehungsmanagement Business-to-Consumer (B2C) E-Business Internet Internetökonomie Kundenbindung Kundenbindungsmanagement

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08086-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2003
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7772-2
  • Online ISBN 978-3-663-08086-2
  • About this book