Erfolgreiche Markteintrittsstrategien im Konsumgüterbereich

  • Authors
  • Kerstin Kamlage

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Kerstin Kamlage
    Pages 1-4
  3. Kerstin Kamlage
    Pages 5-14
  4. Back Matter
    Pages 195-239

About this book

Introduction

Die Einführung neuer Produkte gehört zu den notwendigsten und gleichzeitig schwierigsten Aufgaben, die Manager in Unternehmen zu bewältigen haben. Ein Kernproblem ist die Wahl des Innovationsgrades des Neuprodukts und damit verbunden die Frage nach der Eintrittsreihenfolge. Bisherige Arbeiten zu dieser Thematik beschränken sich häufig auf die Analyse von Marktfaktoren bzw. Marketing-Mix-Variablen.

Kerstin Kamlage entwickelt auf der Basis des ressourcenorientierten Ansatzes ein Modell, das die Wirkungszusammenhänge unternehmensspezifischer Einflüsse auf Wahl und Erfolg von Markteintrittsstrategien beschreibt. Auf dieser Grundlage leitet sie in einer empirischen Untersuchung die spezifischen Unternehmensfähigkeiten für die Strategiealternativen Pionier, Früher und Später Folger in Konsumgütermärkten ab.

Keywords

Hierarchische Modelle Innovationen Markteintrittsreihenfolge Markteintrittsstrategie Ressourcenorientierter Ansatz Innovation Konsumgüter Markteintritt Produkteinführung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-08026-8
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2001
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7525-4
  • Online ISBN 978-3-663-08026-8
  • About this book