Advertisement

Physikalische Therapie

Studie zur betrieblichen und baulichen Gestaltung physikalisch-therapeutischer Abteilungen Allgemeiner Krankenhäuser

  • Deutsches Krankenhausinstitut e. V.

Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1653)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-8
  2. Deutsches Krankenhausinstitut e. V.
    Pages 9-13
  3. Deutsches Krankenhausinstitut e. V.
    Pages 14-25
  4. Deutsches Krankenhausinstitut e. V.
    Pages 26-72
  5. Deutsches Krankenhausinstitut e. V.
    Pages 73-107
  6. Deutsches Krankenhausinstitut e. V.
    Pages 108-116
  7. Back Matter
    Pages 117-137

About this book

Introduction

Die »Physikalische Therapie« ist - nach GROBER - die Wissenschaft von der Anwendung physikalischer Energien für die Behandlung von Krankheitszu­ ständen. LAMPERT hebt außer der krankheitsheilenden die ausgeprägte gesund­ heitsfördernde Wirkung der Physikalischen Therapie hervor. Sowohl GROBER als auch LAMPERT sehen die Physikalische Therapie, die Arzneibehandlung (medi­ kamentöse Therapie), die Chirurgie und die Psychotherapie als gleichberechtigte Teile der ärztlichen Behandlungslehre bzw. als hauptsächliche Heilverfahren. Die von GROBER in die Physikalische Therapie noch einbezogene Röntgentherapie hat sich inzwischen - gemeinsam mit der Röntgendiagnostik - in Form der fach­ ärztlichen Disziplin Radiologie verselbständigt. Eine eindeutige Abgrenzung der Begriffe »Physikalische Therapie« und »Natur­ heilverfahren« ist offenbar schwierig. Nach Auffassung VOGLERS decken sich Ausdrücke wie Naturheilverfahren, Physikalische Therapie, Physiatrie und Phy­ siotherapie zwar weitgehend, aber nicht vollständig, so daß sie nebeneinander gebraucht werden können. Als Titel seines 1964 erschienenen Werkes wählte VOGLER die international gebräuchliche Bezeichnung »Physiotherapie«; das anwendungsbezogene Kapitel seines Buches heißt dagegen »Technik und Ver­ fahrensweise der Physikalischen Therapie«. - Für den nachstehenden arbeits­ analytischen Bericht, der nicht die ärztliche Behandlungslehre, sondern die Durchführung von Anwendungen zum Gegenstand hat, wird die Bezeichnung »Physikalische Therapie« verwendet.

Keywords

Krankenhaus Physik Physikalische Therapie Planung Therapie

Authors and affiliations

  • Deutsches Krankenhausinstitut e. V.
    • 1
  1. 1.DüsseldorfDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07552-3
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1966
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-06639-2
  • Online ISBN 978-3-663-07552-3
  • Buy this book on publisher's site