Die Veränderung von Synthesefasern durch eine Hitzebehandlung im Vakuum

  • Walter Fester
  • Peter Küppers

Part of the Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen book series (FOLANW, volume 1861)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-4
  2. Walter Fester, Peter Küppers
    Pages 5-5
  3. Walter Fester, Peter Küppers
    Pages 5-7
  4. Walter Fester, Peter Küppers
    Pages 8-32
  5. Walter Fester, Peter Küppers
    Pages 32-33
  6. Walter Fester, Peter Küppers
    Pages 33-33

About this book

Introduction

Im Rahmen des Ausrüstungsprozesses von Synthesefasern spielt die Erhitzung zur Faserfixierung eine wichtige Rolle. Da diese Behandlung in der Regel in trockener Luft, d. h. in Gegenwart von Sauerstoff, durchgeführt wird, tritt sehr oft eine Schädigung und damit verbunden eine Vergilbung der Fasern auf. Ins­ besondere die Vergilbung der Fasern ist mit Ausnahme der Polyacrylnitrilfaser [1] auf die Gegenwart von Sauerstoff zurückzuführen. Wir haben uns daher die Aufgabe gestellt, die Schädigung verschiedener Synthese­ fasern bei der Erhitzung im Vakuum zu untersuchen und weiterhin den Einfluß einer derartigen Behandlung auf die Quellungseigenschaften der Fasern und damit verbunden auf die färberischen Eigenschaften festzustellen. Für unsere Untersuchungen wählten wir die folgenden Fasermaterialien: Polyester 50/18 Nylon 6 60/14 Polyacrylnitril 120/48 Polypropylen 90/24 2. Versuchsdurchführung 2.1 Die Erhitzung der Fasern In der Abb. 1 wird die Versuchsanordnung zur Erhitzung der Fasern im Vakuum dargestellt. Mit Hilfe einer speziellen Wickelapparatur wurden ca. 1,5 g Fasermaterial faden­ gerade mit möglichst kleiner Spannung auf den Glaszylinder 1 aufgewickelt.

Keywords

Acryl Acrylnitril Fixierung Glas Materialien Polyacrylnitril Polyester Polypropylen Quellung Rahmen Spannung Zylinder

Authors and affiliations

  • Walter Fester
    • 1
  • Peter Küppers
    • 1
  1. 1.Textilforschungsanstalt KrefeldDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-07054-2
  • Copyright Information Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH 1967
  • Publisher Name VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-06141-0
  • Online ISBN 978-3-663-07054-2
  • About this book