Forschungs- und Entwicklungsmanagement

Simultaneous Engineering, Projektmanagement, Produktplanung, Rapid Product Development

  • Hans-Jörg Bullinger
  • Joachim Warschat

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Joachim Warschat, Peter Ohlhausen
    Pages 1-6
  3. Peter Ohlhausen, Joachim Warschat
    Pages 29-46
  4. Alexandra Bading, Bernd Ulbricht
    Pages 47-61
  5. Peter Ohlhausen, Joachim Warschat
    Pages 63-126
  6. Alexander Stanke, Bernd Ulbricht
    Pages 133-173
  7. Joachim Frech
    Pages 175-194
  8. Reinhold Bopp
    Pages 195-203
  9. Dietmar Fischer, Joachim Warschat
    Pages 205-219
  10. Back Matter
    Pages 221-240

About this book

Introduction

Um im Innovationswettlauf bestehen zu können, müssen Unternehmen ihre Leistungsfähigkeit bei der Entwicklung neuer Produkte erheblich steigern. Die Randbedingungen zwingen die Unternehmen zunehmend neben der Technologiekompetenz auch Kompetenz im Bereich Management aufzubauen. Dies gilt besonders für den Forschungs- und Entwicklungsbereich. Ausgehend von den Rahmenbedinungen der industriellen Forschung und Entwicklung werden Strategien zur Überwindung der Probleme dargestellt. Hierbei wird der Fokus auf die Methoden und Hilfsmittel des Simultaneous Engineering gelegt. Besonders zu nennen ist hierbei der Einsatz von Projektmanagement und Design to X-Methoden. Darüber hinaus werden Methoden und Hilfsmittel der Produktplanung (Lasten- und Pflichtenheft, Quality Function Deployment - QFD, Target Costing, etc.) beschrieben. Ergänzt werden diese Ausführungen durch Darstellungen zum organisatorischen Aufbau der Entwicklungsbereiches.

Keywords

ATZ ATZ elektronik ATZ produktion Berechnung Berechnungen Berufsakademie Dozent Entwicklung Fachinformatiker Forschung Management Privatdozent Privatdozenten Projektmanagement Prüfung Prüfungsvorbereitung VDE ZVEI

Authors and affiliations

  • Hans-Jörg Bullinger
    • 1
  • Joachim Warschat
    • 1
  1. 1.Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement (IAT)Universität Stuttgart und Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)StuttgartDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-05946-2
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1997
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-05947-9
  • Online ISBN 978-3-663-05946-2
  • Series Print ISSN 1615-6749
  • About this book