Sortimentserweiterungen bei Universalbanken

Ökonomische Analyse eines Zusatzangebotes von Versicherungsleistungen

  • Authors
  • Christoph Schäfers

About this book

Introduction

Die Erweiterung des traditionellen Angebotssortiments von Kreditinstituten durch die Integration von Versicherungsleistungen gewinnt innerhalb der Kreditwirtschaft zunehmend an Bedeutung. Sortimentspolitische Maßnahmen einer Bank sind jedoch ohne eingehende Problemanalyse der individuellen Voraussetzungen nicht praktikabel. Geeignete Analysemodelle konnten von der betriebswirtschaftlichen Forschung bislang nicht bereitgestellt werden. Christoph Schäfers analysiert zwei grundlegende Problemfelder der Sortimentserweiterung: zum einen die mit der Sortimentserweiterung verknüpften personalpolitischen Probleme und zum anderen die verschiedenen Grundmuster von Kundenreaktionen auf entsprechende sortimentspolitische Maßnahmen. Der Autor deckt grundlegende Problemstrukturen auf und liefert Ansatzpunkte für die praktische Gestaltung sortimentspolitischer Maßnahmen.

Keywords

Banken Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre (BWL) Kreditinstitut Kreditinstitute Kreditwirtschaft Sortimentspolitik Versicherung Wirtschaft Wirtschaftslehre

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-05688-1
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1999
  • Publisher Name Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-8244-7023-5
  • Online ISBN 978-3-663-05688-1
  • About this book