Advertisement

Mobilfunknetze und ihre Protokolle

Band 2: Bündelfunk, schnurlose Telefonsysteme, W-ATM, HIPERLAN, Satellitenfunk, UPT

  • Bernhard Walke

Part of the Informationstechnik book series (INTE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Bernhard Walke
    Pages 1-14
  3. Bernhard Walke
    Pages 85-99
  4. Bernhard Walke
    Pages 101-106
  5. Bernhard Walke
    Pages 107-216
  6. Bernhard Walke
    Pages 245-253
  7. Bernhard Walke
    Pages 255-290
  8. Christian Plenge
    Pages 291-335
  9. Branko Bjelajac, Alexander Guntsch
    Pages 337-397
  10. Matthias Fröhlich
    Pages 399-430
  11. Back Matter
    Pages 437-457

About this book

Introduction

Nach Einführung des GSM wurden bei der ETSI weitere Funksysteme für mobile Anwendungen standardisiert bzw. sind in Vorbereitung. Bündelfunknetze erlauben Gruppenkommunikation und Paketdatenfunk, Funkrufsysteme schicken Kurznachrichten zu ausgewählten Teilnehmern, schnurlose Telefon- und Datendienste sind über das DECT System möglich, drahtlose Zugangsnetze erlauben über Funk den Anschluß von Teilnehmern im Ortsnetz, ATM-Netze werden drahtlos zum Terminal geführt, Arbeitsplatzrechner werden drahtlos angeschlossen, niedrig fliegende Satellitensysteme erlauben mobile Kommunikation mit Handies, das Festnetz unterstützt die weltweite Kommunikation unter derselben Rufnummer. Die genannten Systeme werden im Detail beschrieben und bzgl. ihrer Merkmale und Protokolle vorgestellt. "Aufgeteilt auf zwei Bände wird die gesamte Breite der Mobilkommunikation mit all ihren verschiedenen Aspekten dargestellt. ... Das Werk richtet sich an Ingenieure und Studierende der Nachrichtentechnik, ist sehr klar strukturiert, und alle Bereiche werden durchgängig überaus verständlich beschrieben. ..." GS. NET Zeitschrift für Kommunikationsmanagement, Heidelberg

Keywords

Mobilfunk Satelliten Systeme Telekommunikation Zukunft

Authors and affiliations

  • Bernhard Walke
    • 1
  1. 1.Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule AachenDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-663-05631-7
  • Copyright Information Vieweg+Teubner Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 1998
  • Publisher Name Vieweg+Teubner Verlag, Wiesbaden
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-663-05632-4
  • Online ISBN 978-3-663-05631-7
  • Series Print ISSN 1615-7303
  • Buy this book on publisher's site