Skip to main content

Handbuch Positive Gesundheit in der Hausarztpraxis

Gemeinsam an einer sinnvollen Versorgung arbeiten

  • Book
  • © 2023

Overview

  • Stellt das niederländische Konzept der "Positiven Gesundheit" vor
  • Vereint theoretische Grundlagen und praktische Tipps zur Umsetzung
  • Adressiert Kernwerte und Herausforderungen der Allgemeinmedizin
  • 1613 Accesses

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 39.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Durable hardcover edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Immer mehr Ärzte entdecken die vielen Vorteile, die die Arbeit mit dem Konzept der Positiven Gesundheit bringt. Es hilft, auf eine neue Weise mit Patienten zu sprechen: Im Mittelpunkt stehen die Ressourcen, das, was möglich ist, nicht das, was aufgrund einer Erkrankung unmöglich ist. Dieser Perspektivwechsel eröffnet nicht nur Patienten neue Sichtweisen, auch Hausärzte profitieren davon.

Das Buch gibt zahlreiche Tipps, erzählt die Entstehungsgeschichte des Modells und beschreibt Beispiele aus der Praxis. Es erklärt die wissenschaftlichen Grundlagen von Positiver Gesundheit, wobei der Schwerpunkt immer darauf liegt, was für den Patienten von Bedeutung ist. Aber vor allem lädt Sie das Buch dazu ein, Positive Gesundheit im Sprechzimmer, in der Praxisorganisation und im Quartier einzuführen. Denn gerade in der Kooperation und dem gemeinsamen Bemühen liegt die Kraft dieser neuen Herangehensweise. Sie erfahren, wie Positive Gesundheit nahtlos an die Kernwerte und Herausforderungen der Allgemeinmedizin anknüpft.

Das Handbuch wendet sich sowohl an Professionelle in und um die Hausarztpraxis, als auch an diejenigen, die noch in der Ausbildung sind. Es beschreibt das niederländische Gesundheitssystem und welche Erfahrungen dabei gemacht wurden, für das Konzept der Positiven Gesundheit zu begeistern und dieses im System zu verankern.

Diese Publikation ist daher unentbehrlich für jeden, der mit Positiver Gesundheit zur Verbesserung der hausärztlichen Versorgung beitragen will.







Keywords

Table of contents (9 chapters)

  1. Teil I Hintergrund und Entstehung Positiver Gesundheit in den Niederlanden unter dem Aspekt der Zukunft der Allgemeinmedizin

  2. Teil II Anwendung Positiver Gesundheit in der hausärztlichen Praxis in den Niederlanden & Positive Gesundheit aus internationaler Perspektive

Authors and Affiliations

  • Driebergen-Rijsenburg, The Netherlands

    Machteld Huber

  • Afferden, The Netherlands

    Hans Peter Jung

  • Utrecht, The Netherlands

    Karolien van den Brekel-Dijkstra

About the authors

Machteld Huber ist ehemalige Hausärztin und Forscherin und legte den Grundstein für Positive Gesundheit. Die Hausärzte Hans Peter Jung und Karolien van den Brekel-Dijkstra arbeiten in der Praxis täglich mit diesem Modell. Alle drei gehören dem Institute for Positive Health an.

Bibliographic Information

  • Book Title: Handbuch Positive Gesundheit in der Hausarztpraxis

  • Book Subtitle: Gemeinsam an einer sinnvollen Versorgung arbeiten

  • Authors: Machteld Huber, Hans Peter Jung, Karolien van den Brekel-Dijkstra

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-67303-4

  • Publisher: Springer Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Medicine (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2023

  • Hardcover ISBN: 978-3-662-67302-7Published: 03 January 2024

  • eBook ISBN: 978-3-662-67303-4Published: 02 January 2024

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XXI, 334

  • Number of Illustrations: 13 b/w illustrations, 82 illustrations in colour

  • Topics: General Practice / Family Medicine, Internal Medicine

Publish with us