Skip to main content

Sozialpsychologie

  • Textbook
  • © 2023
  • Latest edition

Overview

  • Der Lehrbuch-Klassiker der Sozialpsychologie
  • Von führenden Expert:innen der Sozialpsychologie
  • Mit Online-Zusatzmaterialien für Lernende und Dozierende

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Hardcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
This title has not yet been released. You may pre-order it now and we will ship your order when it is published on 11 Jul 2023.
  • Durable hardcover edition
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Der Lehrbuch-Klassiker zur Einführung in die Sozialpsychologie stellt das beliebte Grundlagenfach der Psychologie lebendig, bunt und anschaulich vor: Jemanden lieben, miteinander streiten, zusammen arbeiten, gemeinsam lernen – das Leben steckt voller Sozialpsychologie, denn das vielseitige Fachgebiet beschäftigt sich damit, wie Gedanken, Gefühle und Verhalten von Menschen durch die Anwesenheit anderer Menschen beeinflusst werden.

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (15 chapters)

Reviews

“Eine didaktisch gut aufbereitete Einführung in die zentralen Themen der Sozialpsychologie.” (Prof. Dr. Sabine Kühnert, Gesundheits- und Pflegemanagement, Evangelische Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum)

Besonders hervorzuheben: “Dies ist ein sinnvolles und vollständiges Lehrbuch - Gerade die kleinen Exkurse zu wichtigen Persönlichkeiten finde ich sehr gelungen. Sie helfen dabei, wichtige Erkenntnisse den Namen nachhaltig zuzuordnen.” (Sonja Grübmeyer, Naturwissenschaft und Technik, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg)

“Meine Empfehlung für alle Bachelorstudenten im Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie.” (Prof. Dr. Volker Eikenberg, Institut für Marketing und Vertrieb der Versicherungsvermittler (imvv), Viersen)

“Mir ist kein besseres Standardwerk zum Thema bekannt.”
Besonders hervorzuheben: “Ein umfassender Überblick knackig dargestellt.” (Ulrich J.K. Zieger, Institut für Marketing und Kommunikation, Frankfurt School of Finance & Management, Wiesbaden)

“Ein exzellentes Lehrbuch zur Sozialpsychologie. Beinhaltet alle wichtigen Themen und ist didaktisch hervorragend gestaltet.”
Besonders hervorzuheben: “Sehr verständliche Einführung in die zentralen Themen der Sozialpsychologie.” (Mag. Dr. Marko Lüftenegger, Fakultät für Psychologie, Universität Wien)

“… handelt es sich um eines der besten deutschsprachigen Lehrbücher der Sozialpsychologie” (Dr. Gerhard Murza, Personal-Soziales u. Gesundheit, Deutsche Gesellschaft für Psychologie)

“Kurzweilige Darstellung relevanter Sozialpsychologischer Themen. Ideal für Einsteiger und etwas Fortgeschrittene, die sich mit Sozialpsychologie beschäftigen wollen. In meiner Veranstaltung Sozialpsychologie Pflichtlektüre.”
Besonders hervorzuheben: “Die Aufarbeitung des Lehrstoffs ist sehr ansprechend gelungen. Jedes Kapitel startet mit einer kurzen Inhaltsübersicht als Vorbereitung, benennt Schlüsselbegriffe und schließt mit Lernkontrollfragen. Die farbliche Kodierung sowohl innerhalb der Kapitel (z.B. blau gerahmte Boxen mit Definitionen) als auch des gesamten Buches sind sehr hilfreich, um Inhalte schnell aufzufinden.” (Marc Syndicus M.Sc., Institut für Psychologie, RWTH Aachen University)

“Sehr ausführliche Darstellung der Sozialpsychologie, geht über das notwenige [sic] Bachelor-Wissen in Psychologie hinaus.” (Jürgen Schneider)

“Besonders hervorzuheben: Das Lehrbuch ist gut und weitgehend vollständig und kann zusammenfassend betrachtet weiterempfohlen werden.” (Prof. Dr. Manuel  Pietzonka, Wirtschaftspsychologie, FOM Hochschule, Hannover)

“ ... Insofern liegt hier ein Standardwerk vor, das jeder mit Gewinn lesen kann. Gelungen sind dabei die Vermittlung komplexer Sachverhalte, die Veranschaulichung durch Praxisbeispiele und Experimente.” (Jonas Besserer, Pädagogik,Staatliches Seminar für Didaktik und lehrerbildung (Gymnasien) Stuttgart)

“... Umfassend, aktuell, verständlich. Mit vielen Beispielen zu konkreten Studien. Sehr hilfreich für die Lehre.” (Dr. Wolfgramm Christine, Dozentin Bildungs- und Sozialwissenschaften, Ausbildung, Pädagogische Hochschule Zug)


Editors and Affiliations

  • Psychologisches Institut, Universität Zürich, Zürich, Schweiz

    Johannes Ullrich

  • Fakultät für Verhaltens- und Sozialwissenschaften, Universität Groningen, Groningen, The Netherlands

    Wolfgang Stroebe

  • Experimental Psychology, University of Oxford, Oxford, UK

    Miles Hewstone

About the editors

Johannes Ullrich ist Professor für Sozialpsychologie an der Universität Zürich, Schweiz. Zuvor hat er in Marburg, Frankfurt und Jena geforscht und gelehrt. Viele seiner Arbeiten beschäftigen sich mit Gruppenprozessen und Intergruppenbeziehungen. 


Wolfgang Stroebe ist emeritierter Professor für Sozial- und Organisationspsychologie an der Universität Utrecht, Niederlande, sowie seit 2011 Gastprofessor an der Universität Groningen, Niederlande. Zusammen mit Miles Hewstone ist er bereits seit der ersten Auflage Herausgeber dieses Lehrbuchs. Er ist Autor zahlreicher Bücher, Buchbeiträge und wissenschaftlicher Artikel über Themen aus der Sozial- bzw. der Gesundheitspsychologie. Seine derzeitige Forschung befasst sich mit Waffengewalt und den motivationalen Grundlagen des Waffenbesitzes in den USA (gunpsychology.org).


Miles Hewstone ist emeritierter Professor für Sozialpsychologie und Emeritus Fellow des New College, Universität Oxford, UK. Sein Hauptforschungsinteresse gilt dem Thema Intergruppenbeziehungen und der Reduzierung von Intergruppenkonflikten, insbesondere durch Intergruppenkontakt. Er hat zahlreiche sozialpsychologische Forschungsarbeiten veröffentlicht und ist Herausgeber bzw. Autor vieler Bücher. Er ist zusammen mit Wolfgang Stroebe (Gründungs-)Herausgeber der European Review of Social Psychology und erhielt für seine Forschung zahlreiche Auszeichnungen.

Bibliographic Information

  • Book Title: Sozialpsychologie

  • Editors: Johannes Ullrich, Wolfgang Stroebe, Miles Hewstone

  • Translated by: Matthias Reiss, Klaus Jonas, Markus Russin, Johannes Ullrich, Fabienne Jud

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-65297-8

  • Publisher: Springer Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Psychology (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2023

  • Hardcover ISBN: 978-3-662-65296-1Published: 10 July 2023

  • eBook ISBN: 978-3-662-65297-8Published: 09 June 2023

  • Edition Number: 7

  • Number of Pages: XXV, 667

  • Number of Illustrations: 11 b/w illustrations, 210 illustrations in colour

  • Additional Information: Deutsche Übersetzung der 7. englischen Originalauflage erschienen bei British Psychological Society und John Wiley & Sons Ltd, Hoboken, NJ, USA 2020. Ursprünglich erschienen unter: Jonas, K., Stroebe, W., Hewstone, M. (Hg.)

  • Topics: Personality and Social Psychology, Industrial and Organizational Psychology

Publish with us