Skip to main content

Kryokonservierung - Zukünftige Perspektiven von Organtransplantation bis Kryonik

  • Book
  • © 2022

Overview

  • Überblick über Chancen und Limitierungen der Kryobiologie

  • Aktuelle Forschung zur Kühlung von Geweben und Organen

  • Bietet einen Ausblick was die Kryonik zukünftig bieten könnte

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

Dieses Buch bietet einen Überblick über die Kryobiologie, einen Teilbereich der biomedizinischen Forschung, der sich seit vielen Jahren mit der Lebenserhaltung durch Kälte beschäftigt. Zum Beispiel werden Zellkulturen und winzige Gewebeproben bei kryogenen Temperaturen (unter etwa -90°C) aufbewahrt. Eine Wiederbelebung von Organen ist bisher fast ausschließlich nach einer Kühlung auf Temperaturen von 0 bis -80°C gelungen und heute noch Gegenstand der Forschung. Der aktuelle Forschungsstand wird hier zusammengefasst und für verschiedene Tierarten und konkrete Anwendungsbereiche dargelegt. Vor allem wird auf große biologische Einheiten, wie z. B. menschliche Organe und, als Fernziel, den ganzen menschlichen Organismus, eingegangen. Es werden die Notwendigkeit sowie die Möglichkeiten für die Vermeidung von Eiskristallen und Stressfrakturen während der Kühlung auf kryogene Temperaturen erklärt, um eine sichere Lagerung zu ermöglichen.
Neuere Methoden werden vorgestellt, die versuchen mit geringstmöglichen Konzentrationen von Frostschutzmitteln auszukommen, da diese Nebenwirkungen verursachen aber benötigt werden, um die Kristallisierung, wie auch die Stressfrakturen geringzuhalten.
Dieses Buch richtet sich an Personen, die sich über das Feld der Kryobiologie informieren möchten und dessen Fortschritte, Einsatzmöglichkeiten, aber auch die momentanen Limitierungen kennen lernen möchten. 

Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (16 chapters)

Authors and Affiliations

  • Hersbruck, Deutschland

    Klaus Hermann Sames

About the author

​Klaus Hermann Sames (geb. 1939 in Kassel) hat eine Tochter (Almut) und ist habilitierter Anatom und Gerontologe im Ruhestand. Sein Arbeitsgebiet umfasst die Themen: Alternsursachen, Einflüsse auf die Lebensdauer und Proteoglycane. Er war Vorsitzender der biologischen Sektion der Deutschen Gesellschaft für Gerontologie und Geriatrie (DGGG) und ist eines ihrer Ehrenmitglieder. Sames ist Gründungsvorsitzender der Vereine: Deutsche Gesellschaft für Angewandte Biostase (DGAB) und Ulmer Kryonik Projekt (UKP) bei dem Ehrenvorsitzender ist. Er hat mehrere Kongresse über Altern und Verlängerung der Lebensdauer mit internationaler Beteiligung organisiert. Bei Cryonics Institute in Detroit ist er wissenschaftlicher Berater. In Forschung und Lehre zu Anatomie und experimenteller Gerontologie war er für 38 Jahre an verschiedenen in- und ausländischen Instituten tätig und hat zahlreiche Kongressvorträge gehalten Gelegentlich schreibt er belletristische Aufsätze und holt sich gerne Anregung direkt aus der Natur. Sein Hobbythema, für welches leider kaum Zeit bleibt, ist die biologische Evolution.

Bibliographic Information

  • Book Title: Kryokonservierung - Zukünftige Perspektiven von Organtransplantation bis Kryonik

  • Authors: Klaus Hermann Sames

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-65144-5

  • Publisher: Springer Spektrum Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Life Science and Basic Disciplines (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Softcover ISBN: 978-3-662-65143-8Published: 06 July 2022

  • eBook ISBN: 978-3-662-65144-5Published: 05 July 2022

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XV, 202

  • Topics: Biological Techniques, Cell Biology, Anatomy, Physiology, Human Physiology

Publish with us