Skip to main content

Mein Mann hat Krebs

Wie gehen wir als Paar mit der Erkrankung um

  • Book
  • © 2022

Overview

  • Wir schaffen das gemeinsam: wie unterstütze und helfe ich meinem Mann bei seiner Erkrankung?

  • Typisch Mann: wie reagieren Männer häufig und was hilft dann und was nicht

  • Gut gemeint ist nicht immer gut: Partnerschaft und soziales Umfeld

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 14.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 19.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

Table of contents (9 chapters)

Keywords

About this book

Diagnose Krebs – füreinander da sein!

Dieser Ratgeber richtet sich an Paare, bei denen der Mann an Krebs erkrankt ist. Er unterstützt die Partnerin bzw. den Partner des Erkrankten und bietet Hilfe bei der Bewältigung paarbezogener Belastungen und Herausforderungen.

Die Diagnose Krebs stellt das ganze Leben auf den Kopf. Jeder Lebensbereich ist betroffen, unzählige Fragen kommen auf, Perspektiven verändern sich: Werde ich wieder gesund? Was wird aus meiner Beziehung? Warum musste ich krank werden, was habe ich falsch gemacht? Auch die Angehörigen sehen sich im Spannungsfeld von eigenen Belastungen und Sorge um ihren Partner vielfach mit Problemen konfrontiert. Die erfahrenen Autoren gehen einfühlsam und sachkundig auf die konkreten Herausforderungen im Lebensalltag von Krebspatienten ein. Viele Beispiele und Übungen helfen den Lesern, die eigene Situation besser zu verstehen und einzuordnen. 

Authors and Affiliations

  • Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie, Universitätsklinikum Leipzig, Leipzig, Deutschland

    Jochen Ernst

  • Klinik für Psychosomatik und Psychotherapie, Medizinische Hochschule Hannover, Hannover, Deutschland

    Tanja Zimmermann

About the authors

Prof. Dr. phil. habil. Jochen Ernst ist Soziologe und Sozialpädagoge. Er beschäftigt sich seit langer Zeit mit den psychosozialen und familiären Folgen einer Krebserkrankung und war u.a. an der Entwicklung von Unterstützungsangeboten für die PartnerInnen von KrebspatientInnen beteiligt.

Univ.-Prof. Dr. rer. nat. Tanja Zimmermann ist Psychologische Psychotherapeutin und Psychoonkologin. Sie befasst sich seit vielen Jahren mit den Auswirkungen einer onkologischen Erkrankung auf die betroffene Person sowie das familiäre Umfeld. Als Paartherapeutin arbeitet sie vorwiegend mit Paaren, aber auch mit Eltern hinsichtlich der elterlichen Erziehungsfertigkeiten.

Bibliographic Information

  • Book Title: Mein Mann hat Krebs

  • Book Subtitle: Wie gehen wir als Paar mit der Erkrankung um

  • Authors: Jochen Ernst, Tanja Zimmermann

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-64809-4

  • Publisher: Springer Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Medicine (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2022

  • Softcover ISBN: 978-3-662-64808-7Published: 30 March 2022

  • eBook ISBN: 978-3-662-64809-4Published: 29 March 2022

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XI, 112

  • Number of Illustrations: 12 illustrations in colour

  • Topics: Medicine/Public Health, general, Public Health, Cancer Research

Publish with us