Skip to main content
  • Book
  • © 2022

Unsere Hoffnungen, unsere Zukunft

Erkenntnisse aus dem Hoffnungsbarometer

Authors:

(view affiliations)
  • Hoffnung - Trends: erfahren Sie, welche Erwartungen für die Zukunft vorherrschen

  • Bietet Orientierung: zeigt bedeutsamste Quellen von Hoffnung auf

  • Leicht und interessant lesbar: mit besonderem Einblicken, auch bezüglich sozialer Beziehungen

  • 7470 Accesses

Buying options

eBook
USD 14.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-64289-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 19.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (20 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-X
  2. Einführung

    • Andreas Krafft
    Pages 1-7
  3. Bilder der Zukunft

    1. Front Matter

      Pages 9-9
    2. Psychologie des Zukunftsdenkens

      • Andreas Krafft
      Pages 11-19
    3. Denkformen und Bilder der Zukunft

      • Andreas Krafft
      Pages 21-28
    4. Erwartungen an die Zukunft

      • Andreas Krafft
      Pages 29-39
    5. Mögliche und wahrscheinliche Zukünfte

      • Andreas Krafft
      Pages 41-48
    6. Wünschenswerte Zukünfte

      • Andreas Krafft
      Pages 49-55
  4. Krisen bewältigen

    1. Front Matter

      Pages 57-57
    2. Ursachen und Folgen von Krisen

      • Andreas Krafft
      Pages 59-62
    3. Wahrgenommener Stress

      • Andreas Krafft
      Pages 63-70
    4. Bewältigungsstrategien von Stress

      • Andreas Krafft
      Pages 71-80
    5. Hoffnung in der Krise

      • Andreas Krafft
      Pages 81-88
    6. Stressbedingtes Wachstum

      • Andreas Krafft
      Pages 89-95
  5. Zukunft gestalten

    1. Front Matter

      Pages 97-97
    2. Was ist Hoffnung?

      • Andreas Krafft
      Pages 99-105
    3. Zwischen Hoffnungslosigkeit und Optimismus

      • Andreas Krafft
      Pages 107-112
    4. Wie wir hoffen

      • Andreas Krafft
      Pages 113-119
    5. Was wir hoffen

      • Andreas Krafft
      Pages 121-131
    6. Die soziale Dimension der Hoffnung

      • Andreas Krafft
      Pages 133-141

About this book

Wie können wir Krisen bewältigen und die gemeinsame Zukunft gestalten?

Seit Beginn der Corona-Pandemie werden wir alle vor eine immense Belastungsprobe gestellt. Dabei zeigt sich, wie die Menschheit mit solchen Situationen erfolgreich und konstruktiv umgehen und das Beste daraus machen kann. Und wir lernen, dass die Zukunft nicht etwas ist, was uns widerfährt, sondern wir diese aktiv und konstruktiv gestalten können. Grundvoraussetzung dafür ist eine Haltung der Offenheit, der gegenseitigen Hilfsbereitschaft und der Hoffnung. 

Dieses Sachbuch berichtet in anschaulicher Weise über die aktuell vorherrschenden Zukunftsbilder und die gemeinsamen Sehnsüchte sowie über die Hoffnungs- und Handlungsfähigkeit der Menschen. Es offenbart die Macht wünschenswerter Zukunftsbilder und einer kollektiven Hoffnung als Gegenteil von allgemeiner Hilfslosigkeit oder von blindem und naivem Optimismus. 

Die zentralen Aussagen dieses Buches basieren auf Erfahrungen tausender Personen in mehr als zehn Ländern, die in den Jahren 2019 und 2020 an der wissenschaftlichen Studie des Hoffnungsbarometers teilgenommen haben. In einzigartiger Weise wird dadurch die gelebte Praxis mit den neuesten Erkenntnissen der sozialwissenschaftlichen Zukunftsforschung, der positiven Psychologie und der pragmatischen Philosophie verknüpft.

Zielgruppen:

Dieses Buch ist für alle, die hoffnungsvoll in die Zukunft blicken möchten. Es bietet konkrete Antworten auf zentrale Fragen und zeigt auf, wie Krisen überwunden werden und dabei eine bessere Zukunft für den Einzelnen und die gesamte Gesellschaft gestaltet werden kann.

Zum Autor:

Dr. Andreas M. Krafft unterrichtet an der Universität St. Gallen sowie an der Freien Universität Berlin. Als Co-Präsident von swissfuture, der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung, sowie als Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Positive Psychologie leitet er das internationale Forschungsnetzwerk des Hoffnungsbarometers.

Keywords

  • Hoffnung
  • Hoffnungsbarometer
  • Zukunftstrends
  • Zukunftsszenarien
  • Corona-Pandemie
  • Krisen
  • Krisenbewältigung
  • positive Zukunftsaussichten
  • Globale Zukunft
  • Unbegrenzter Fortschritt
  • Bewältigungsstrategien
  • Belastungsprobe
  • Zeitalter voller Krisen
  • Wohlbefinden
  • Sinnvolle Zukunft
  • Probleme
  • Gemeinschaft
  • Sinn im Leben
  • Familie
  • Frieden

Authors and Affiliations

  • St. Gallen, Schweiz

    Andreas Krafft

About the author

Dr. Andreas M. Krafft unterrichtet an der Universität St. Gallen sowie an der Freien Universität Berlin. Als Co-Präsident von swissfuture, der Schweizerischen Vereinigung für Zukunftsforschung, sowie als Vorstandsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft für Positive Psychologie leitet er das internationale Forschungsnetzwerk des Hoffnungsbarometers.

Bibliographic Information

Buying options

eBook
USD 14.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-64289-4
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book
USD 19.99
Price excludes VAT (USA)