Skip to main content
  • Book
  • © 2021

Fehlzeiten-Report 2021

Betriebliche Prävention stärken – Lehren aus der Pandemie

  • Topaktuelle, differenzierte Daten

  • Fakten und Lösungsansätze für Verantwortliche

  • Jährlich mit neuem Schwerpunktthema

Part of the book series: Fehlzeiten-Report (FEHLREPORT, volume 2021)

Buying options

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-63722-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 74.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (31 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XIX
  2. Gesundheitskrisen – gestern, heute und morgen

    1. Front Matter

      Pages 1-1
    2. Arbeit in Zeiten von Gesundheitskrisen – Zahlen und Fakten

      • Julia Freuding, Klaus Wohlrabe
      Pages 13-26
    3. Zukünftige Gesundheitsrisiken: Was kommt auf die Gesellschaft zu?

      • Holger Pfaff, Kristina Schubin
      Pages 43-63
  3. Pandemiebedingte Maßnahmen und deren Folgen für Gesellschaft, Wirtschaft und Beschäftigte

    1. Front Matter

      Pages 65-66
    2. Die soziale Resilienz von Unternehmen und die Gesundheit der Beschäftigten

      • Andrea Waltersbacher, Julia Klein, Helmut Schröder
      Pages 67-104
    3. Ängste, Sorgen und psychische Gesundheit in der Corona-Pandemie

      • Jan Paul Heisig, Christian König, Simon Löbl
      Pages 149-161
  4. Arbeit gesund gestalten und Prävention stärken

    1. Front Matter

      Pages 199-200
    2. Always on – Grenzen ziehen zwischen Arbeits- und Privatleben in der digitalisierten Arbeitswelt

      • Ida Ott, Julia Widler, Michaela Knecht, Laurenz Linus Meier
      Pages 217-232
    3. Organisationale Resilienz und Gesundheitserhalt in der Corona-Krise

      • Guido Becke, Stephanie Pöser, Cora Zenz
      Pages 233-245

About this book

Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft

Der Fehlzeiten-Report, der jährlich als Buch erscheint, informiert umfassend über die Struktur und Entwicklung des Krankenstandes der Beschäftigten in der deutschen Wirtschaft und beleuchtet dabei detailliert einzelne Branchen. Der aktuelle Report möchte wissenschaftlich fundiert „Betriebliche Prävention stärken“ und diskutiert, welche „Lehren aus der Pandemie“ Unternehmen und Beschäftigte ziehen können. 

Der vorliegende Fehlzeiten-Report umfasst 26 Fachbeiträge und

  • richtet den Blick auf die Historie und fragt auch nach zukünftigen gesundheitlichen Bedrohungen für Gesellschaft und Wirtschaft und damit einhergehenden Herausforderungen für gesundes Arbeiten
  • thematisiert Folgen der pandemiebedingten Maßnahmen für die Gesellschaft und insbesondere für die Arbeitswelt
  • gibt Antworten auf die Frage, wie Gesellschaft und Wirtschaft mit der Krise umgegangen sind
  • zeigt auf, welchen Beitrag das Betriebliche Gesundheitsmanagement leisten kann, damit Unternehmen und Beschäftigte idealerweise gestärkt aus dieser Krise hervorgehen.

In gewohnter Qualität liefern fünf weitere Beiträge im Kapitel Daten und Analysen darüber hinaus fundierte Antworten für alle, die Verantwortung für den Arbeits- und Gesundheitsschutz in Unternehmen tragen.

Aus dem Inhalt

  • Aktuelle Statistiken zum Krankenstand der Arbeitnehmer in allen Branchen
  • Die wichtigsten für Arbeitsunfähigkeit verantwortlichen Krankheitsarten
  • Anzahl und Ausmaß der Arbeitsunfälle, Langzeitarbeitsunfähigkeiten oder Inanspruchnahme von Kinderpflegekrankengeld 
  • Vergleichende Analysen nach Bundesländern, Städten, Branchen und Berufsgruppen
  • Anschauliche Darstellung durch zahlreiche Abbildungen und Tabellen

Die Herausgeber
Der Fehlzeiten-Report wird vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) in Kooperation mit der Universität Bielefeld und der Beuth Hochschule für Technik Berlin herausgegeben.

Pressestimmen
Die wichtigste jährliche Veröffentlichung zum Thema Krankenstand.
Miriam Hoffmeyer in der Süddeutschen Zeitung

Dieser Report geht die erwerbstätigen Menschen, Personalverantwortliche, aber auch Entscheidungsträger der Politik an.
Robert Fieten in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Keywords

  • Arbeitsunfähigkeit
  • Krankheitsbedingte Fehlzeiten
  • Gesundheitsförderung
  • Krankenstand
  • Mitarbeiterführung
  • krankheitsbedingte Kosten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Arbeitsschutz
  • Gesundheitsschutz im Unternehmen
  • Arbeitsunfälle

Editors and Affiliations

  • Fakultät für Gesundheitswissenschaften, Universität Bielefeld, Bielefeld, Deutschland

    Bernhard Badura

  • FB I Wirtschaftswissenschaften, Beuth Hochschule für Technik, Berlin, Deutschland

    Antje Ducki

  • Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin, Deutschland

    Helmut Schröder

  • Wissenschaftliches Institut der AOK, Berlin, Deutschland

    Markus Meyer

About the editors

Professor Dr. Bernhard Badura
Universität Bielefeld

Professor Dr. Antje Ducki
Beuth Hochschule für Technik, Berlin

Helmut Schröder
Markus Meyer
Wissenschaftliches Institut der AOK (WIdO), Berlin 


Bibliographic Information

  • Book Title: Fehlzeiten-Report 2021

  • Book Subtitle: Betriebliche Prävention stärken – Lehren aus der Pandemie

  • Editors: Bernhard Badura, Antje Ducki, Helmut Schröder, Markus Meyer

  • Series Title: Fehlzeiten-Report

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-63722-7

  • Publisher: Springer Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Medicine (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2021

  • Softcover ISBN: 978-3-662-63721-0

  • eBook ISBN: 978-3-662-63722-7

  • Series ISSN: 2512-3416

  • Series E-ISSN: 2512-3424

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XX, 866

  • Number of Illustrations: 70 b/w illustrations, 171 illustrations in colour

  • Topics: Public Health, Human Resource Management, Occupational Health

Buying options

eBook USD 59.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-63722-7
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 74.99
Price excludes VAT (USA)