Skip to main content
  • Book
  • © 2021

Wo sind sie alle?

Fünfzig Lösungen für das Fermi-Paradoxon

Authors:

  • Beschäftigt sich mit der Frage, ob wir alleine im Universum sind

  • Führt durch interessante, überzeugende und faszinierende Lösungen des Fermi-Paradoxons

  • Kurzweilig, unterhaltsam und verständlich geschrieben

  • Regt mit einer Portion Nerd-Charme zum Schmunzeln, Nach- und Weiterdenken an

Buying options

eBook USD 19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-63290-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 27.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (7 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-XI
  2. Wo sind die bloß alle?

    • Stephen Webb
    Pages 1-6
  3. Über Fermi … und über Paradoxe

    • Stephen Webb
    Pages 7-22
  4. Sie sind (oder waren) schon hier

    • Stephen Webb
    Pages 23-63
  5. Es gibt sie nicht

    • Stephen Webb
    Pages 175-281
  6. Des Paradoxes Lösung …

    • Stephen Webb
    Pages 283-291
  7. Erratum zu: Wo sind sie alle?

    • Stephen Webb
    Pages E1-E1
  8. Back Matter

    Pages 293-370

About this book

Allein in unserer Galaxie gibt es etwa eine Milliarde erdähnlicher Planeten. Im sichtbaren Universum finden sich etwa 200 Milliarden Galaxien. Liegt es daher nicht nahe, dass sich irgendwo da draußen eine Zivilisation entwickelt hat, die mindestens genauso fortgeschritten ist wie unsere eigene? Die schieren Zahlen verlangen fast danach. Aber: Wieso sind wir dann noch nicht auf Botschaften, Artefakte oder sonstige Hinweise auch nur einer einzigen außerirdischen Zivilisation gestoßen?

In diesem Buch führt Stephen Webb durch fünfzig überzeugende und faszinierende Lösungen des berühmten Fermi-Paradoxons, die kurzweilig präsentiert zum Nachdenken und auch Schmunzeln anregen.

 

Stimmen zur englischen Ausgabe

"Lesen Sie dieses Buch, und was auch immer Ihre Ansichten über das Leben anderswo im Universum sind, Ihre Wertschätzung dafür, wie besonders das Leben hier auf der Erde ist, wird sich erhöhen!" (Philip Bridle, BBC Radio, März, 2003)

 

"Inmitten der Fülle von Büchern, die die Möglichkeit außerirdischer Intelligenz behandeln, ist dieses von Webb […] herausragend. […] Jede Lösung wird in einer sehr logischen, interessanten, gründlichen Art und Weise präsentiert, mit begleitenden Erklärungen und Anmerkungen, die der intelligente Laie verstehen kann. […] Ein ausgezeichnetes Buch für jeden, der sich schon einmal gefragt hat: 'Sind wir allein?'." (W. E. Howard III, Choice, März, 2003)

 

Der Autor

Stephen Webb studierte Physik an der University of Bristol und promovierte in theoretischer Physik an der University of Manchester und forschte an diversen Universitäten in Großbritannien. Er schreibt regelmäßig für die Reihe „Yearbook of Astronomy“ und hat ein Lehrbuch für Studenten über Entfernungsbestimmung in Astronomie und Kosmologie sowie mehrere populärwissenschaftliche Bücher veröffentlicht. Sein Interesse am Fermi-Paradoxon verbindet lebenslange Interessen an Wissenschaft und Science-Fiction.

Keywords

  • Aliens and UFOs
  • Cosmic Biology
  • Extraterrestrial Life
  • Fermi Paradox
  • Rare Earth Hypothesis
  • SETI

Authors and Affiliations

  • DCQE, University of Portsmouth, Portsmouth, UK

    Stephen Webb

About the author

Stephen Webb studierte Physik an der University of Bristol und promovierte in theoretischer Physik an der University of Manchester und forschte an diversen Universitäten in Großbritannien. Er schreibt regelmäßig für die Reihe „Yearbook of Astronomy“ und hat ein Lehrbuch für Studenten über Entfernungsbestimmung in Astronomie und Kosmologie sowie mehrere populärwissenschaftliche Bücher veröffentlicht. Sein Interesse am Fermi-Paradoxon verbindet lebenslange Interessen an Wissenschaft und Science-Fiction.

Bibliographic Information

  • Book Title: Wo sind sie alle?

  • Book Subtitle: Fünfzig Lösungen für das Fermi-Paradoxon

  • Authors: Stephen Webb

  • Translated by: Matthias Delbrück

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-63290-1

  • Publisher: Springer Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Life Science and Basic Disciplines (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2021

  • Softcover ISBN: 978-3-662-63289-5

  • eBook ISBN: 978-3-662-63290-1

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XI, 370

  • Number of Illustrations: 40 b/w illustrations, 16 illustrations in colour

  • Additional Information: Deutsche Übersetzung der 2. englischen Originalauflage erschienen bei Springer International Publishing, 2015

  • Topics: Astrobiology, Astronomy, Cosmology and Space Sciences, Space Physics, Earth System Sciences, Planetary Science

Buying options

eBook USD 19.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-63290-1
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 27.99
Price excludes VAT (USA)