Advertisement

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Schwerpunktthema

    1. Front Matter
      Pages 1-2
    2. Verena Struckmann, Juliane Winkelmann, Reinhard Busse
      Pages 3-24 Open Access
    3. Max Geraedts, Werner de Cruppé
      Pages 25-42 Open Access
    4. Robert Messerle, Jonas Schreyögg, Ferdinand M. Gerlach
      Pages 43-67 Open Access
    5. Ulrich Ronellenfitsch, Matthias Schwarzbach
      Pages 69-82 Open Access
    6. Ruth Lingnau, Karl Blum, Gerald Willms, Thorsten Pollmann, Philipp Gohmann, Björn Broge
      Pages 83-98 Open Access
    7. Jürgen Wasem, Julia Frankenhauser-Mannuß, Theresa Hüer, Anke Walendzik
      Pages 99-108 Open Access
    8. Stefan Störk, Frank Peters-Klimm, Julian Bleek, Rajko Ninic, Andreas Klöss
      Pages 109-130 Open Access
    9. Reinhard Hoffmann, Uwe Schweigkofler, Christoph Reimertz, Bertil Bouillon
      Pages 131-147 Open Access
    10. Nils Greve, Paul Bomke, Elisabeth Kurzewitsch, Thomas Becker
      Pages 149-171 Open Access
    11. Gülay Ateş, Birgit Jaspers, Sarah Peuten, Werner Schneider, Lukas Radbruch
      Pages 173-184 Open Access
    12. Robert Messerle, Jonas Schreyögg
      Pages 185-201 Open Access
    13. Michael Steiner
      Pages 203-222 Open Access
    14. Klaus Döbler, Peter Follert
      Pages 223-246 Open Access
  3. Zur Diskussion

    1. Front Matter
      Pages 247-247
    2. Susann Behrendt, Antje Schwinger, Chrysanthi Tsiasioti, Carina Stammann, Gerald Willms, Martina Hasseler et al.
      Pages 249-266 Open Access
    3. Carina Mostert, Corinna Hentschker, David Scheller-Kreinsen, Christian Günster, Jürgen Malzahn, Jürgen Klauber
      Pages 277-306 Open Access
  4. Krankenhauspolitische Chronik

    1. Front Matter
      Pages 307-307

About this book

Introduction

Der Krankenhaus-Report, der jährlich als Buch und als Open-Access-Publikation erscheint, greift 2021 das Schwerpunktthema „Versorgungsketten – Der Patient im Mittelpunkt“ auf. Dem sektoral getrennt organisierten deutschen Gesundheitssystem bescheinigen Experten immer wieder Verbesserungspotenziale, sowohl im Blick auf die Qualität als auch auf die Wirtschaftlichkeit der Leistungserbringung. Vor diesem Hintergrund beleuchtet der Krankenhaus-Report 2021 die Versorgungsprozesse vom Krankenhauszugang bis zu den Herausforderungen der Anschlussversorgung; Schnittstellenprobleme werden in den Blick genommen. Weitere Beiträge thematisieren die krankenhauspolitisch-organisatorischen Herausforderungen rund um Versorgungsplanung und -steuerung sowie die Implementierung der Qualitätssicherung.

Aus dem Inhalt
Der Krankenhaus-Report 2021 thematisiert unter anderem:
  • Versorgungsprozesse im internationalen Vergleich
  • Zuweisung und Patientennavigation ins Krankenhaus sowie Notfallsteuerung
  • Patientenpfade im Krankenhaus und Entlassmanagement
  • Schnittstelle Rehabilitation
  • Indikationsspezifische Herausforderungen (Herzinsuffizienz, Polytrauma, Psychische Störungen und Palliativversorgung)
  • Versorgungsplanung und -steuerung
  • Stand und Perspektiven der sektorenübergreifenden Qualitätssicherung
Zusätzlich werden folgende Themen zur Diskussion gestellt:
  • Sturzbedingte Hospitalisierungen von Pflegeheimbewohnern
  • Personalfluktuation in deutschen Krankenhäusern
  • Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf die Krankenhausleistungen 2020
Der Datenteil greift die Krankenhausbudgetentwicklung auf und umfasst Grund- und Diagnosedaten des Statistischen Bundesamtes. Ergänzt werden diese Datenanalysen durch die Krankenhauspolitische Chronik.

Die Herausgeberinnen und Herausgeber
Der Krankenhaus-Report wird von Jürgen Klauber und Carina Mostert vom Wissenschaftlichen Institut der AOK, Prof. Dr. Jürgen Wasem von der Universität Duisburg-Essen und Prof. Dr. Andreas Beivers von der Hochschule Fresenius herausgegeben.

Keywords

Open Access Gesundheitswesen Gesundheitsversorgung Krankenhausorganisation Krankenhausmanagement Entwicklung des Krankenhauswesens in Deutschland Chronik Krankenhäuser in Deutschland Krankenhausstatistik Krankenhausbudget Daten Krankenhauswesen Statistische Krankenhausdaten Behandlungsprozesse im Krankenhaus Gesundheitsdaten Krankenhausfinanzierung Personalkostenvergütung

Editors and affiliations

  • Jürgen Klauber
    • 1
  • Jürgen Wasem
    • 2
  • Andreas Beivers
    • 3
  • Carina Mostert
    • 4
  1. 1.Wissenschaftliches Institut der AOKBerlinGermany
  2. 2.Fakultät für WirtschaftswissenschaftenUniversität Duisburg-EssenEssenGermany
  3. 3.Hochschule FreseniusMünchenGermany
  4. 4.Wissenschaftliches Institut der AOKBerlinGermany

About the editors

Jürgen Klauber
Wissenschaftliches Institut der AOK, Berlin
Prof. Dr. rer. pol. Jürgen Wasem
Lehrstuhl für Medizinmanagement, Universität Duisburg-Essen, Essen
Prof. Dr. Andreas Beivers
Hochschule Fresenius, München
Carina Mostert
Wissenschaftliches Institut der AOK, Berlin

Bibliographic information