Skip to main content

Stabilisierung in der Traumabehandlung

Ein ganzheitliches methodenübergreifendes Praxisbuch

  • Book
  • © 2021

Overview

  • Methodenvielfalt zeigt unterschiedliche Maßnahmen und Interventionen
  • Übungen sind praxisbezogen mit zahlreichen Fallbesprechungen
  • Konkurrenzlos, erstes Buch zum Thema

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or eBook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

eBook USD 54.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as EPUB and PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

About this book

​Stabilisierung gilt als die erste der drei Phasen der Traumabehandlung und als Voraussetzung für eine gelingende Traumakonfrontation. Was bedeutet aber Stabilisierung, welche Wirkung hat sie und vor allem: welche Vielfalt an stabilisierenden Interventionen gibt es?

Das Praxisbuch stellt verschiedene Zugänge und eine Fülle an unterschiedlichen in der Praxis bewährten Interventionen und Übungen vor. Darüber hinaus zeigt es anschaulich, dass Stabilisierung weitaus mehr bewirken kann, als man vermuten mag: sie bringt eine Vielfalt an weiteren Wirkungen mit sich, sodass sie zu einer umfassenden Stärkung und Heilung unserer Klienten beiträgt. Damit erleichtert, beschleunigt und erweitert sie den Prozess der Traumabehandlung. Ein großes Repertoire an Interventionen, Übungen und Anregungen sowie zahlreiche Beispiele veranschaulichen die Umsetzung in der Praxis. Das Buch richtet sich an Psychotherapeut*innen, Psycholog*innen, Ärzt*innen und Angehörige anderer helfender Berufe.



Similar content being viewed by others

Keywords

Table of contents (41 chapters)

  1. Teil I

  2. Teil II

  3. Teil III

Authors and Affiliations

  • Wien, Österreich

    Regina Lackner

About the author

Mag. Dr. Regina Lackner ist klinische Psychologin und Gesundheitspsychologin sowie Psychotherapeutin in freier Praxis mit dem Schwerpunkt Traumatherapie 

Bibliographic Information

  • Book Title: Stabilisierung in der Traumabehandlung

  • Book Subtitle: Ein ganzheitliches methodenübergreifendes Praxisbuch

  • Authors: Regina Lackner

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-62482-1

  • Publisher: Springer Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Psychology (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert an Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2021

  • Softcover ISBN: 978-3-662-62481-4Published: 21 July 2021

  • eBook ISBN: 978-3-662-62482-1Published: 20 July 2021

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: XVII, 328

  • Number of Illustrations: 9 b/w illustrations

  • Topics: Psychotherapy, Psychiatry, Psychotherapy and Counseling

Publish with us