Skip to main content

Heinrich von Kleist: Der zerbrochne Krug, ein Lustspiel

Textkritische Edition der Handschrift. Sonderband des Kleist-Jahrbuchs 2020

  • Book
  • © 2020

Overview

  • Sonderband des Kleist-Jahrbuchs 2020

  • Neue textkritische Edition der drei "Krug"-Fassungen

  • Mit Variantenverzeichnis und vielen Faksimiles

  • Mit einem Text zur Analyse von Kleists Handschrift als Datierungsmethode

  • 2223 Accesses

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this book

eBook USD 49.99
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
Softcover Book USD 64.99
Price excludes VAT (USA)
  • Compact, lightweight edition
  • Dispatched in 3 to 5 business days
  • Free shipping worldwide - see info

Tax calculation will be finalised at checkout

Other ways to access

Licence this eBook for your library

Institutional subscriptions

Table of contents (5 chapters)

Keywords

About this book

Mit dieser Edition von Kleists Handschrift »Der zerbrochne Krug« wird eine textgenetische Darstellung vorgelegt, die Kleists zahlreiche, teilweise komplexen Textänderungen en detail rekonstruiert. Methodisches Instrumentarium für die Rekonstruktion bildet die Handschriftanalyse. Wesentliches Ergebnis der Rekonstruktion ist die chronologische Darstellung der einzelnen Versvarianten und ihrer vers­übergreifenden Bezüge. Sofern die Versfassungen sich unterscheiden, werden auch die Fassungen der ­»Phöbus«­Fragmente und des Erstdrucks mitgeteilt. Auf diesem Weg entsteht ein komplexes Bild der zahlreichen Übereinstimmungen und Abweichungen der unterschiedlichen »Krug«-Textzeugen, deren dichtes Beziehungsgeflecht hier erstmals systematisch und vollständig erfassbar ist. Abgeschlossen wird der Band mit einer Untersuchung zur Entwicklung von Kleists Handschrift, deren Methodik diese Edition erst ermöglicht hat. Die Darstellung wird unterstützt durch den Abdruck zahlreicher Faksimile-Ausschnitte. Die Edition erscheint als Sonderband des Kleist-Jahrbuchs.


Editors and Affiliations

  • Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft, Hamburg, Germany

    Günter Dunz-Wolff

About the editor

Günter Dunz-Wolff ist Schatzmeister der Heinrich-von-Kleist-Gesellschaft und Herausgeber von kleist-digital.de.

Bibliographic Information

  • Book Title: Heinrich von Kleist: Der zerbrochne Krug, ein Lustspiel

  • Book Subtitle: Textkritische Edition der Handschrift. Sonderband des Kleist-Jahrbuchs 2020

  • Editors: Günter Dunz-Wolff

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-62286-5

  • Publisher: J.B. Metzler Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: J.B. Metzler Humanities (German Language)

  • Copyright Information: Der/die Herausgeber bzw. der/die Autor(en), exklusiv lizenziert durch Springer-Verlag GmbH, DE, ein Teil von Springer Nature 2020

  • Softcover ISBN: 978-3-662-62285-8Published: 17 September 2020

  • eBook ISBN: 978-3-662-62286-5Published: 16 September 2020

  • Edition Number: 1

  • Number of Pages: VIII, 263

  • Number of Illustrations: 20 b/w illustrations, 104 illustrations in colour

  • Topics: Literary History, Theatre History, Literature, general, Nineteenth-Century Literature

Publish with us