Skip to main content
  • Book
  • © 2021

CSR und Digitalisierung

Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft

  • Mit Beiträgen u.a. von Franz Alt, Wolfgang Schäuble, Judith Gerlach, Timotheus Höttges, Olaf Koch, Henning Kagermannm, Christian Seifert, Manuel Neukirchner, Jutta Rump

  • Erläutert die wichtigsten Begriffe zur Digitalisierung anhand konkreter Praxisbeispiele

  • Nachweis, dass die digitale Kompetenz künftig eine Schlüsselqualifikation für Arbeit und Teilnahme am gesellschaftlichen Leben sein wird

Part of the book series: Management-Reihe Corporate Social Responsibility (MRCOSORE)

Buying options

eBook USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-61836-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 89.99
Price excludes VAT (USA)

This is a preview of subscription content, access via your institution.

Table of contents (66 chapters)

  1. Front Matter

    Pages I-LX

About this book

In der 2. Auflage des Buches "CSR und Digitalisierung" werden zwei Jahrhundertthemen zusammengeführt, die die wichtigsten Fragen unserer Zeit bündeln: Wie können wir ökologisch und sozial verantwortlich wirtschaften und: Welche Rolle kann und soll die Digitalisierung dabei spielen? 

 Die Digitalagenda ist die erste Strategie in Europa, die  Digitalisierung  und  Umweltschutz  konsequent  miteinander verbindet. Das vorliegende Buch ist allerdings auch eine Erweiterung der hier angesprochenen Themen, denn viele der vorgeschlagenen Maßnahmen basieren auf „weichen“ Instrumenten. Gezeigt wird u. a., welche aktuellen Maßnahmen und Methoden zur nachhaltigen Steuerung der digitalen Transformation die besten Unternehmen und Organisationen einsetzen, aber auch, dass es heute neue Denkstile sowie neue Formen interdisziplinärer Zusammenarbeit braucht. Digitalisierung muss weder gefürchtet noch verehrt werden, denn es geht vor allem darum, ihre Rolle zu verstehen, um sie nachhaltig zu gestalten. 

Der Inhalt

Mit Beiträgen u.a. von Franz Alt, Wolfgang Schäuble, Judith Gerlach, Timotheus Höttges, Olaf Koch, Henning Kagermann, Christian Seifert, Manuel Neukirchner, Jutta Rump.

Die Herausgeber

Dr. Alexandra Hildebrandt ist freie Publizistin, Autorin und Nachhaltigkeitsexpertin.

Werner Landhäußer ist Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG und Co-Founder der LOOXR GmbH  mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen.

 Die Reihe 

"In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden." (René Schmidpeter)


Keywords

  • Corporate Social Responsibility Buch
  • Digitalisierung
  • Digitalwirtschaft
  • Geschäftsmodelle
  • Verantwortung
  • corporate social responsibility
  • sustainability

Reviews

“... Das Buch bietet einen großen Fundus an Wissen und Erfahrungen, Meinungen und Sichtweisen — es lädt zur Diskussion und Debatte ein. Die Textgestaltung ist lesefreundlich. Die Verlagspräsentation bietet einen näheren Einblick in das Inhaltsverzeichnis.” (Controller Magazin, Jg. 47, Heft 1, Januar-Februar 2022)

Editors and Affiliations

  • Burgthann, Germany

    Alexandra Hildebrandt

  • LOOXR GmbH; Mader GmbH & Co. KG, Leinfelden-Echterdingen, Germany

    Werner Landhäußer

About the editors

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Publizistin, Nachhaltigkeitsexpertin und Bloggerin. Sie studierte Literaturwissenschaft, Psychologie und Buchwissenschaft. Anschließend war sie viele Jahre in oberen Führungspositionen der Wirtschaft tätig. Bis 2009 arbeitete sie als Leiterin Gesellschaftspolitik und Kommunikation bei der KarstadtQuelle AG (Arcandor). Beim den Deutschen Fußball-Bund (DFB) war sie 2010 bis 2013 Mitglied der DFB-Kommission Nachhaltigkeit. Den Deutschen Industrie- und Handelskammertag unterstützte sie bei der Konzeption und Durchführung des Zertifikatslehrgangs „CSR-Manager (IHK)“. Sie leitet die AG „Digitalisierung und Nachhaltigkeit“ für das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte Projekt „Nachhaltig Erfolgreich Führen“ (IHK Management Training). Im Verlag Springer Gabler gab sie in der Management-Reihe Corporate Social Responsibility die Bände „CSR und Sportmanagement“ (2014), „CSR und Energiewirtschaft“ (2015) und „CSR und Digitalisierung“ (2017) heraus. Aktuelles Buch bei SpringerGabler (mit Werner Neumüller): „Visionäre von heute – Gestalter von morgen“ (2018).

Werner Landhäußer, geboren 1957 in Karlsruhe, ist geschäftsführender Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen. Zusammen mit Kollegen übernahm er das Unternehmen mit einem klassischen MBO aus einem internationalen Konzern. Mader ist derzeit der einzige Anbieter, der nachhaltige Gesamtkonzepte für eine energieeffiziente Drucklufterzeugung und -nutzung anbietet. Nachhaltige, werteorientierte Unternehmensführung ist seit jeher seine Vision. Nach langjähriger Konzerntätigkeit schätzt er heute die kurzen Entscheidungswege und offene Kommunikationskultur in einem mittelständischen Unternehmen. Die strategische Weiterentwicklung von Mader hin zu einem sozial, ökologisch und ökonomisch erfolgreichen Unternehmen steuert er gemeinsam mit Peter Maier, ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter, sowie Stefanie Kästle und Marco Jähnig, beide Mitglieder der Geschäftsleitung.



Bibliographic Information

  • Book Title: CSR und Digitalisierung

  • Book Subtitle: Der digitale Wandel als Chance und Herausforderung für Wirtschaft und Gesellschaft

  • Editors: Alexandra Hildebrandt, Werner Landhäußer

  • Series Title: Management-Reihe Corporate Social Responsibility

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-662-61836-3

  • Publisher: Springer Gabler Berlin, Heidelberg

  • eBook Packages: Social Science and Law (German Language)

  • Copyright Information: Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2021

  • Softcover ISBN: 978-3-662-61835-6

  • eBook ISBN: 978-3-662-61836-3

  • Series ISSN: 2197-4322

  • Series E-ISSN: 2197-4330

  • Edition Number: 2

  • Number of Pages: LX, 970

  • Number of Illustrations: 41 b/w illustrations, 208 illustrations in colour

  • Topics: Business Ethics, Management, e-Commerce and e-Business

Buying options

eBook USD 69.99
Price excludes VAT (USA)
  • ISBN: 978-3-662-61836-3
  • Instant PDF download
  • Readable on all devices
  • Own it forever
  • Exclusive offer for individuals only
  • Tax calculation will be finalised during checkout
Softcover Book USD 89.99
Price excludes VAT (USA)