Advertisement

Mut zu Innovationen

Impulse aus Praxis, Forschung, Beratung und Ausbildung

  • Wolfgang Scholl

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXII
  2. Frank Schmelzer
    Pages 1-5
  3. Innovation von Fall zu Fall

  4. Was Innovationsdaten verraten

  5. Beratung von Innovationen

    1. Front Matter
      Pages 141-141
    2. Frank Schmelzer
      Pages 145-164
    3. Sebastian Kunert
      Pages 207-216
    4. Jens Hüttner, René Träder
      Pages 217-235
  6. Innovationsprozesse vorantreiben

  7. The Bright Side and the Dark Side of Innovation

About this book

Introduction

Wie können Innovationsprojekte erfolgreicher gestaltet werden? Anspruch und Wirklichkeit des Innovationsmanagements liegen oft weit auseinander; viele Projekte führen nicht zum gewünschten Erfolg. Das Problem ist, dass Innovationen zu verschieden und komplex sind, um sie nach generellen Schemata und Checklisten durchführen zu können. Es gibt jedoch flexible Formen der Zusammenarbeit sowie förderliche Organisationskulturen, mit denen sich die Erfolgsrate von Innovationen deutlich erhöhen lässt. In der vorliegenden erweiterten zweiten Auflage stellen erfahrene Praktiker- und WissenschaftlerInnen in Fallbeispielen und Erklärungsmodellen vor, was zum Gelingen von Innovationen führt und was für ihr Scheitern verantwortlich ist. Drei verschiedene empirische Studien zeigen, worin sich erfolgreiche und weniger erfolgreiche Innovationsprozesse unterscheiden. 

Die überarbeitete und erweiterte Auflage des Buches beinhaltet dabei neueste Forschungsarbeiten und geht auf aktuelle Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung ein.  

Der Inhalt

• Innovationskultur, Digitalisierung und Vertrauen

• Komplexitätshandhabung und Innovationsförderung aus Geschäftsleitungssicht

• Vertrauen und konstruktive Konflikthandhabung als Erfolgsfaktoren

• Wie lassen sich wissenschaftliche Erkenntnisse in der Beratung umsetzen?

• Welche Kompetenzen benötigen Innovationspromotoren, wie kann man sie ausbilden?

• Licht- und Schattenseiten von Innovationen in der Praxis

Der Herausgeber 

Prof. Dr. Wolfgang Scholl ist Prof. i.R. für Organisations- und Sozialpsychologie an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie Initiator und Partner der artop GmbH – Institut an der Humboldt-Universität zu Berlin.


Keywords

Innovation Buch Innovationmanagement Buch Innovationspromotor Innovationsberatung Erfolgsprinzipien Arbeitsbuch Unternehmen Ideenbewertung Innovationsprojekte Innovationsfindung Methode

Editors and affiliations

  • Wolfgang Scholl
    • 1
  1. 1.Institut für PsychologieHumboldt-Universität und artop GmbH – Institut an der Humboldt-Universität zu BerlinBerlinGermany

Bibliographic information