Advertisement

© 2019

Management 4.0 – Unternehmensführung im digitalen Zeitalter

  • Michael Erner

Benefits

  • Klarer Fokus auf das Unternehmensmanagement

  • Thematische Gesamtschau des Einflusses der Digitalisierung auf die wichtigsten, betrieblichen Funktions- und übergreifenden Managementbereiche

  • Attraktiver Beitragsmix durch Aufsätze von Wissenschaftlern und Praktikern

Book

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Die Digitale Unternehmung

  3. Unternehmungsbezogene Konzepte im Management 4.0

    1. Front Matter
      Pages 77-77
    2. Michael Erner, Francesca Böhm
      Pages 79-122
    3. Michael Erner, Sebastian Hammer
      Pages 123-170
    4. Arnold Weissman, Annemarie Zink-Kunnert
      Pages 171-205
  4. Funktionsbereichsbezogene Konzepte im Management 4.0

    1. Front Matter
      Pages 207-207
    2. Rainer Völker, Andreas Friesenhahn, Dominik Seefeld
      Pages 209-244
    3. Thomas Will
      Pages 245-293
    4. Britta Bergemann
      Pages 295-347
    5. Michael Ruf
      Pages 349-387
    6. Jana Heimel, Michael Müller
      Pages 389-430
  5. Back Matter
    Pages 431-436

About this book

Introduction

Die Digitalisierung führt zu radikalen Umbrüchen im Wettbewerb, im Kundenverhalten sowie in der Arbeitswelt und stellt damit Unternehmen und Management vor neue Herausforderungen. Im vorliegenden Buch werden die Gestaltungsoptionen für ein Management 4.0, also ein auf die digitale Ökonomie zugeschnittenes Management, analysiert und dargestellt.

Welcher Veränderungsbedarf ergibt sich dabei und welches sind die passenden Strategien? Hierzu stellen Experten aus Wissenschaft und Praxis neue digitale funktionsbezogene und funktionsübergreifende Managementansätze vor.

Das Buch liefert damit konkrete Antworten auf die Frage, wie die Digitalisierung die verschiedenen, betrieblichen Managementbereiche heute und zukünftig beeinflusst und beeinflussen wird, was zu tun ist, um den Herausforderungen der Digitalisierung zu begegnen und diese in chancenreiche Möglichkeiten zu verwandeln sowie letztlich welche Anpassungsnotwendigkeiten und Gestaltungsmöglichkeiten der jeweiligen Managementkonzepte sich vor diesem Hintergrund ergeben. Damit wird Praktikern, Wissenschaftlern, Lehrenden und Studierenden verschiedenster betriebswirtschaftlicher Fachbereiche gleichermaßen in einem Buch ein umfassender Überblick über die Auswirkungen der Digitalisierung auf das Corporate Management sowie die wichtigsten funktionalen Managementbereiche vermittelt.

Der Inhalt

- Die Digitale Unternehmung

- Unternehmungsbezogene Konzepte im Management 4.0

- Funktionsbereichsbezogene Konzepte im Management 4.0


Der Herausgeber

Dr. Michael Erner ist Professor für International Strategic Management an der Hochschule Heilbronn, verfügt über fast 20 Jahre Managementerfahrung in den Funktionsbereichen Strategie, Marketing, Produkt- und Innovationsmanagement und kennt die Thematik der Verbindung von Technik und Management aus Praxis und Theorie gleichermaßen.

Keywords

Management 4.0 Unternehmensführung 4.0 Digitalisierung Führung 4.0 Digitales Management Digitale Unternehmensführung Produktionsmanagement 4.0 Innovationsmanagement 4.0 Personalmanagement 4.0 Controlling 4.0 Supply-Chain-Management 4.0 Organisation 4.0

Editors and affiliations

  • Michael Erner
    • 1
  1. 1.Hochschule HeilbronnFakultät für International BusinessHeilbronnGermany

About the editors

Dr. Michael Erner ist Professor für International Strategic Management an der Hochschule Heilbronn. Er verfügt über eine fast zwanzigjährige Managementerfahrung in Industrie und Beratung durch eine Vielzahl von Leitungsfunktionen in den Bereichen Strategie, Marketing, Produkt- und Innovationsmanagement. Während seiner Praxiszeit verbrachte er drei Jahre im internationalen Management einer Holding und weitere fünf Jahre im Ausland und war dort am Aufbau und Management zahlreicher Joint Ventures beteiligt. Seit 2007 lehrte er zunächst als Dozent für Marketing und Internationales Marketing an der FHTW in Berlin und ist seit 2010 als Professor an der Hochschule Heilbronn tätig. 

Bibliographic information

Reviews

“… wissenschaftlich, aber immer verständlich. … Ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen sollte ...” (familienunternehmer-news.de, 17. Februar 2019)