Leben mit Herzerkrankungen

Wenn die Seele mitleidet

  • Michael Stimpel

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Das Herz und seine Erkrankungen

    1. Front Matter
      Pages 5-5
    2. Michael Stimpel
      Pages 7-19
    3. Michael Stimpel
      Pages 21-40
    4. Michael Stimpel
      Pages 41-71
  3. Seelische Folgen erkennen und (be)handeln

  4. Michael Stimpel
    Pages 163-164
  5. Back Matter
    Pages 165-172

About this book

Introduction

Dieses Buch möchte helfen, Patienten, deren Angehörigen und allen Interessierten die komplexen Zusammenhänge zwischen Herz und Seelenleben verständlich zu machen. Im Sinne der noch neuen Disziplin Psychokardiologie motiviert es, sich mit belastenden Gefühlen bei vermuteter oder nach diagnostizierter Herzerkrankung nahestehenden Menschen gegenüber zu „öffnen“ und Eigeninitiative zu ergreifen, um das Geschehene psychisch zu bewältigen, neue Lebensqualität zu gewinnen und die Herzerkrankung günstig zu beeinflussen. Und wenn das alleine nicht gelingt? Der Autor zeigt auf, bei welchen Beschwerden professionelle Beratung und psychologische Unterstützung durch Hausarzt, Kardiologen oder psychokardiologisch geschulte Psychotherapeuten notwendig sind.

Aus dem Inhalt

Warum Psychokardiologie? – Verstehen: das Herz-Kreislauf-System, seine Erkrankungen und wie Herz und Seele sich wechselseitig beeinflussen – Vorbeugen und bewältigen: Selbsthilfe bei Herzerkrankung und seelischem Tief – Erkennen: wann eine psychische Erkrankung vorliegt – Behandeln: wer und was hilft – Herausgefordert: der Lebenspartner.

Der Autor

Prof. Dr. med. Michael Stimpel ist ärztlicher Psychotherapeut, Professor für Innere Medizin (Universität zu Köln) und Dozent am Saarländischen Institut zur Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie (SIAP). Lange als Ärztlicher Direktor und Chefarzt an verschiedenen Akut- und Rehakliniken tätig, arbeitet er als Psychokardiologe, Coach und Gesundheitstrainer in eigener Praxis in Düsseldorf.

Keywords

Angehörige Angst Emotionsregulation Herzerkrankungen Herzinfarkt Herzrythmusstörungen Herzstolpern Kardiologie Lebensqualität Leistungseinschränkungen Patientenratgeber Psychokardiologie Pyschosomatik Stress Verhaltenstherapie

Authors and affiliations

  • Michael Stimpel
    • 1
  1. 1.Privatpraxis für Psychotherapie, Psychokardiologie und GesundheitsgestaltungDüsseldorfDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-55990-1
  • Copyright Information Springer-Verlag GmbH Deutschland, ein Teil von Springer Nature 2018
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-55989-5
  • Online ISBN 978-3-662-55990-1
  • About this book