Smarte Aufgaben zur Mechanik und Wärme

Lernen mit Videoexperimenten und Co.

  • Sebastian Gröber
  • Pascal Klein
  • Jochen Kuhn
  • Anett Fleischhauer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 1-6
  3. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 7-32
  4. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 33-64
  5. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 65-94
  6. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 95-117
  7. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 119-141
  8. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 143-173
  9. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 175-197
  10. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 199-228
  11. Sebastian Gröber, Pascal Klein, Jochen Kuhn, Anett Fleischhauer
    Pages 229-250

About this book

Introduction

Das vorliegende Buch verbindet klassische Physikaufgaben der Mechanik und Wärmelehre mit zwei neuartigen Aufgabenformaten, die Studierende der Physik mit dem PC, Tablet-PC oder Smartphone lösen können. In Videoaufgaben werden Aufnahmen von physikalischen Experimenten bereitgestellt, die mithilfe von Analyseprogrammen bearbeitet werden können. Mobile Videoanalyseaufgaben können Leserinnen und Leser lösen, indem sie eigene Physik-Experimente nach Anleitung mit dem Tablet-PC oder Smartphone aufnehmen und auswerten. 

Mithilfe dieser Aufgaben entdecken Physikstudierende das enge Zusammenspiel zwischen Theorie und Experiment anhand konkreter und vielfältiger physikalischer Arbeitsweisen, wie z.B. dem Vergleichen von Vorhersagen und Messwerten, dem Erklären von Beobachtungen und Messergebnissen, dem Bilden und Prüfen von Hypothesen und dem qualitativen Argumentieren und dem Interpretieren von Diagrammen. Dem Buch gelingt es somit, Studierende an konzeptionelles physikalis

ches Denken heranzuführen, welches über das bloße Manipulieren von Gleichungen hinausgeht.

„Smarte Aufgaben zu Mechanik und Wärme“ bietet Dozenten und Tutoren mit 89 prüfungsrelevanten Aufgaben eine Hilfestellung, um Übungen modern und ansprechend zu gestalten. Beim Selbststudium unterstützt das Buch Studierende der Physik, des Nebenfaches und des Lehramts dabei, ein robustes Verständnis zentraler Konzepte der Mechanik und Thermodynamik zu entwickeln. Im Buch sind 40 Aufgaben mit direkt verlinkten Videoexperimenten, 12 mobile Videoanalyseaufgaben zur eigenständigen Aufnahme einfacher Freihandexperimente und 37 traditionelle Aufgaben enthalten. Verständliche und ausführliche Lösungen mit anschaulichen Grafiken und Beispielauswertungen und Vorschläge für Videoanalyse-Tools ergänzen alle Aufgaben.

Keywords

Experimentalphysik Experimentelle Mechanik Mechanik Übungsaufgaben Tablet Wärmelehre Thermodynamik Smartphone Computer Video Videoaufgaben Videoanalyse

Authors and affiliations

  • Sebastian Gröber
    • 1
  • Pascal Klein
    • 2
  • Jochen Kuhn
    • 3
  • Anett Fleischhauer
    • 4
  1. 1.Fachbereich Physik/Didaktik der PhysikTechnische Universität KaiserslauternKaiserslauternGermany
  2. 2.Fachbereich Physik/Didaktik der PhysikTechnische Universität KaiserslauternKaiserslauternGermany
  3. 3.FB PhysikUniversität KaiserslauternKaiserslauternGermany
  4. 4.Technische Universität KaiserslauternKaiserslauternGermany

Bibliographic information