Advertisement

Organismische Rekorde

Zwerge und Riesen von den Bakterien bis zu den Wirbeltieren

  • Klaus Richarz
  • Bruno P. Kremer

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 1-32
  3. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 33-74
  4. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 75-97
  5. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 99-176
  6. Klaus Richarz, Bruno P. Kremer
    Pages 177-294
  7. Back Matter
    Pages 295-305

About this book

Introduction

Dieses Buch bringt dem Leser auf sehr unterhaltsame Weise organismische Rekorde in der Biologie nahe. Es bietet bestes Infotainment, Anekdotisches und Unterhaltsames, und geht weit über nackte, numerische Daten hinaus. Gegliedert ist es in fünf Kapitel, die sich nach der Systematik richten: Archaeen und Bakterien – Protisten –Pilze – Pflanzen – Tiere.

Die Autoren:

Klaus Richarz war hauptamtlich im Naturschutz tätig. Er leitete das Institut für angewandte Vogelkunde in Frankfurt und ist weiterhin ehrenamtlich und als Gutachter im Naturschutz tägig. 

Bruno P. Kremer lehrte am Institut für Biologie und ihre Didaktik der Universität zu Köln. Jetzt beschäftigt er sich mit regionalwissenschaftlichen Fragestellungen. 

Beide sind Autoren zahlreicher Sach-, Fach- und Lehrbücher.

Keywords

Rekorde im Organismenreich Organismische Metrik Archaeen und Bakterien Protisten Pilze Pflanzen Tiere

Authors and affiliations

  • Klaus Richarz
    • 1
  • Bruno P. Kremer
    • 2
  1. 1.Institut für angewandte VogelkundeStaatliche VogelschutzwarteFrankfurt am MainGermany
  2. 2.Inst für Biologie & ihre DidaktikUniversität KölnKölnGermany

Bibliographic information