Advertisement

Neurologie

  • Werner Hacke

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Neurologische Unter suchung und Diagnostik

    1. Front Matter
      Pages 1-1
    2. Ricarda Diem, Werner Hacke, Stefan Schwab, Thorsten Steiner, Michael Strupp
      Pages 3-81
    3. Werner Hacke, Klaus Heß, Johanna Mair-Walter, Joanna Stolzenburg
      Pages 83-118
    4. Martin Bendszus, Alexander Gutschalk, Thorsten Lenhard, Simon Nagel, Brigitte Storch-Hagenlocher, Markus Weiler et al.
      Pages 119-164
    5. Werner Hacke, Martin Dichgans
      Pages 165-177
  3. Vaskuläre Krankheiten des zentralen Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 179-179
    2. Peter Ringleb, Roland Veltkamp, Stefan Schwab, Martin Bendszus, Werner Hacke
      Pages 179-240
    3. Julian Bösel, Berk Orakcioglu, Thorsten Steiner
      Pages 241-254
    4. Simon Nagel, Silvia Schönenberger
      Pages 255-267
    5. Markus Möhlenbruch, Oliver Sakowitz
      Pages 269-282
    6. Martin Bendszus, Carla Jung, Werner Hacke, Andreas Unterberg
      Pages 283-300
    7. Stefan Schwab, Markus Möhlenbruch
      Pages 301-310
  4. Tumorkrankheiten des Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 311-311
    2. Antje Wick, Andreas Unterberg, Jürgen Debus
      Pages 311-365
    3. Klaus Zweckberger, Antje Wick
      Pages 367-377
    4. Michael Platten
      Pages 379-387
  5. Krankheiten mit anfallsartigen Symptomen

    1. Front Matter
      Pages 389-389
    2. Hajo Hamer, Frank Winkler
      Pages 389-425
    3. Alexander Gutschalk, Max-Josef Hilz
      Pages 427-441
    4. Antje Wick, Timolaos Rizos
      Pages 443-463
    5. Michael Fetter, Timolaos Rizos, Michael Strupp
      Pages 465-479
  6. Entzündungen des Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 481-481
    2. Uta Meyding-Lamadé, Stefan Hähnel, Julian Bösel
      Pages 483-509
    3. Uta Meyding-Lamadé, Stefan Hähnel, Julian Bösel
      Pages 511-533
    4. Thorsten Lenhard, Michael Platten, Julian Bösel
      Pages 535-543
    5. Brigitte Storch-Hagenlocher, Andreas Hug
      Pages 545-550
    6. Inga Zerr
      Pages 551-557
    7. Brigitte Wildemann, Ricarda Diem
      Pages 559-585
  7. Bewegungsstörungen und degenerative Krankheiten des Zentralnervensystems

    1. Front Matter
      Pages 487-487
    2. Daniela Berg
      Pages 589-623
    3. Katrin Bürk
      Pages 625-643
    4. Jörg B. Schulz, Klaus Heß, Albert C. Ludolph
      Pages 645-663
  8. Traumatische Schädigungen des Zentralnerven systems und seiner Hüllen

    1. Front Matter
      Pages 665-665
    2. Andreas Unterberg, Karl L. Kiening
      Pages 667-684
    3. Norbert Weidner, Andreas Hug
      Pages 685-694
  9. Metabolische und toxische Schädigungen des Nervensystems

    1. Front Matter
      Pages 695-695
    2. Armin Grau, Simon Nagel, Julian Bösel, Silvia Schönenberger
      Pages 697-722
    3. Volker Schuchardt, Werner Hacke
      Pages 723-732
  10. Krankheiten des peripheren Nervensystems und der Muskulatur

    1. Front Matter
      Pages 733-733
    2. Markus Weiler, Mirko Pham
      Pages 735-782
    3. Hans-Peter Hartung, Bernd Kieseier
      Pages 783-811
    4. Rolf Schröder, Rudolf Andre Kley
      Pages 827-859
  11. Andere neurologische Störungen

    1. Front Matter
      Pages 861-861
    2. Norbert Weidner, Andreas Hug
      Pages 863-884
  12. Übergreifende Themen in der Neurologie

    1. Front Matter
      Pages 901-901
    2. Julian Bösel, Peter Schellinger
      Pages 903-916
    3. Brigitte Wildemann, Hanns-Martin Lorenz, Michael Platten
      Pages 917-939

About this book

Introduction

Dieses bewährte Lehrbuch vermittelt Ihnen das gesamte Neurologie-Prüfungswissen für Ihr Medizinstudium und bereitet auch junge Assistenzärzte durch detailliertes Fachwissen optimal auf die Praxis vor. Das neue farbige Layout und der homogene Schreibstil unterstützen dabei Ihren Lernerfolg.

 

Der Inhalt

Diese komplett überarbeitete Auflage enthält 6 neue, interdisziplinäre Kapitel:

Neurologische Intensivmedizin – Neuroimmunologische Therapieprinzipien – Neurogenetik – Neurogeriatrie – Neurologische Rehabilitation – Neurologische Palliativmedizin

Das ausgefeilte didaktische Konzept hilft Ihnen das Wichtigste zu verinnerlichen

- Merksätze zeigen Ihnen das Wesentliche auf

- Facharztboxen bieten Ihnen vertieftes Spezialwissen

- Fälle schärfen Ihren Blick für die Klinik

 

Der Herausgeber

Prof. Dr. Dr. h.c. Dipl.-Psych. Werner Hacke war von 1987 bis 2014 Direktor der Neurologischen Universitätsklinik Heidelberg. Er war Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neurologie, der Deutschen Schlaganfallgesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Neurointensivmedizin, Gründungs- und Ehrenpräsident der Europäischen Schlaganfallorganisation. Prof. Hacke war und ist Autor und Herausgeber mehrerer Bücher und vieler wissenschaftlicher Zeitschriften, unter anderem von Stroke, Neurology, Int. J Stroke und Der Nervenarzt. Er ist einer der meistzitierten Neurologen weltweit.

Keywords

Assistenzarzt Gehirn Hirnstimulation Klinischer Abschnitt Läsion Medizinstudent Medizinstudium Neurologe Neurologie Prüfungsvorbereitung Psychiatrie Psychologie Psychosomatik Schlaganfall Staatsexamen Stroke ZNS Zentrales Nervensystem zerebral Ärztliche Prüfung

Editors and affiliations

  • Werner Hacke
    • 1
  1. 1.HeidelbergDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-46892-0
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Medicine (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-46891-3
  • Online ISBN 978-3-662-46892-0
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • Buy this book on publisher's site