Advertisement

© 2016

CSR und Energiewirtschaft

  • Alexandra Hildebrandt
  • Werner Landhäußer
Book

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXV
  2. „Unternehmen“ Energiewende – Chancen und Herausforderungen

  3. CSR und Energiewirtschaft – Begriffe und ihre Realität

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Holger Rogall, Silke Bustamante, Katharina Gapp
      Pages 81-101
    3. Ann Kruse, Eglantine Kunle, Martin Faulstich
      Pages 103-122
  4. Gesellschaft unter Strom

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Ulrich Terrahe
      Pages 125-132
    3. Carsten Wagner, Melanie Hense
      Pages 161-171
    4. Daniel Dorniok, Christian Lautermann
      Pages 173-184
  5. Die Energiewende in der Bau- und Immobilienwirtschaft

    1. Front Matter
      Pages 185-185

About this book

Introduction

Was bedeutet CSR in der Energiewirtschaft? Ein steigender Energiebedarf bei begrenzten natürlichen Ressourcen stellt Energieversorger, Industrie und Verbraucher vor immer neue Herausforderungen. Dieses Buch folgt einem interdisziplinären Ansatz und führt erstmals Debatten und Erkenntnisse aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Kultur und Medien zusammen. Denn die Energiewende kann nur gelingen, wenn sie für den Einzelnen fassbar wird und fragmentierte Sichtweisen und Interessenlagen zusammengeführt werden.
Der Inhalt
- CSR und Grundlagen einer nachhaltigen Energiewirtschaft
- Handlungsfelder und Steuerungsmechanismen von CSR in der Energiewirtschaft
- Bürgerbeteiligung und Akzeptanz von Großprojekten
- CSR-Kommunikation 3.0 als Basis für eine erfolgreiche Energiewende
- Personal- und Organisationsentwicklung als innerbetrieblicher Treiber der Energiewende
Die Herausgeberin
Dr. Alexandra Hildebrandt ist Nachhaltigkeitsexpertin ist Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin. Sie arbeitet als Publizistin, Herausgeberin und Hochschuldozentin und ist an internationalen CSR-Initiativen beteiligt.
Werner Landhäußer ist geschäftsführender Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen.
Die Reihe
In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden.     

Die Reihe

"In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden." (René Schmidpeter)                

Keywords

Corporate Social Responsibility Energieeffizienz Energieversorger Energiewende Klimaschutz

Editors and affiliations

  • Alexandra Hildebrandt
    • 1
  • Werner Landhäußer
    • 2
  1. 1.BurgthannGermany
  2. 2.GeschäftsführerMader GmbH & Co. KG GeschäftsführerLeinfelden-EchterdingenGermany

About the editors

Dr. Alexandra Hildebrandt ist Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin. Sie studierte Literaturwissenschaft, Psychologie und Buchwissenschaft. Anschließend war sie viele Jahre in oberen Führungspositionen der Wirtschaft tätig. Bis 2009 arbeitete sie als Leiterin Gesellschaftspolitik und Kommunikation bei der Karstadt Quelle AG (Arcandor). Für den Deutschen Fußball-Bund (DFB) war sie von 2010-2013 Mitglied in der DFB-Kommission Nachhaltigkeit. Sie ist spezialisiert auf die Positionierung nachhaltiger Unternehmen und Organisationen, ihrer Leistungen, Produkte und ihrer Kommunikation. Den Deutschen Industrie- und Handelskammertag unterstützte sie bei der Konzeption und Durchführung des Zertifikatslehrgangs „CSR-Manager (IHK)“. Alexandra Hildebrandt ist Sachbuchautorin,  Hochschuldozentin, Herausgeberin und Mitinitiatorin der Initiative "Gesichter der Nachhaltigkeit". Sie ist Bloggerin bei der Huffington Post und Co-Publisherin der Zeitschrift „REVUE. Magazine for the Next Society”.

Werner Landhäußer, 1957 in Karlsruhe  geboren, ist geschäftsführender Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen. Zusammen mit Kollegen übernahm er das Unternehmen mit einem klassischen MBO aus einem internationalen Konzern. Mader ist derzeit der einzige Anbieter, der nachhaltige Gesamtkonzepte für eine energieeffiziente Drucklufterzeugung und -nutzung anbietet. Im Laufe seiner langjährigen internationalen Konzerntätigkeit hat er eine Vielzahl von Mitarbeitern gefordert und gefördert sowie auf verantwortungsvolle Positionen vorbereitet. Im eigenen Unternehmen wird diese Personalpolitik weiterentwickelt und fortgesetzt. Die Frauenquote, gerade in Führungspositionen, liegt deutlich über dem Durchschnitt.

Bibliographic information

  • Book Title CSR und Energiewirtschaft
  • Editors Alexandra Hildebrandt
    Werner Landhäußer
  • Series Title Management-Reihe Corporate Social Responsibility
  • Series Abbreviated Title Management Reihe Corporate Social Responsibility
  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-46583-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Softcover ISBN 978-3-662-46582-0
  • eBook ISBN 978-3-662-46583-7
  • Series ISSN 2197-4322
  • Series E-ISSN 2197-4330
  • Edition Number 1
  • Number of Pages XXXV, 679
  • Number of Illustrations 158 b/w illustrations, 0 illustrations in colour
  • Topics Business Ethics
    Sustainable Development
    Renewable and Green Energy
  • Buy this book on publisher's site

Reviews

“... Zahlreiche Ansätze für regionale Energiemanagementkonzepte ... zeigen, wie sich die Energiewende fair gestalten lässt ... Ein komplexes Thema wie CSR und Energie wird hier vereinfacht und praxisnah einer möglichst breiten Leserschaft zugänglich und im besten Wortsinn „bewusst“ gemacht ...” (in: nachhaltig-bunt.de, Dezember 2015)