Advertisement

CSR und Energiewirtschaft

  • Alexandra Hildebrandt
  • Werner Landhäußer

Part of the Management-Reihe Corporate Social Responsibility book series (MRCOSORE)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXXV
  2. „Unternehmen“ Energiewende – Chancen und Herausforderungen

  3. CSR und Energiewirtschaft – Begriffe und ihre Realität

    1. Front Matter
      Pages 57-57
    2. Holger Rogall, Silke Bustamante, Katharina Gapp
      Pages 81-101
    3. Ann Kruse, Eglantine Kunle, Martin Faulstich
      Pages 103-122
  4. Gesellschaft unter Strom

    1. Front Matter
      Pages 123-123
    2. Ulrich Terrahe
      Pages 125-132
    3. Carsten Wagner, Melanie Hense
      Pages 161-171
    4. Daniel Dorniok, Christian Lautermann
      Pages 173-184
  5. Die Energiewende in der Bau- und Immobilienwirtschaft

  6. Mittelstand macht Zukunft

  7. Klimawandel in der Gesellschaft

  8. Die Macht der Worte und die Kraft des Tuns

  9. Die Energiewende als sportliche Herausforderung

    1. Front Matter
      Pages 447-447
    2. Hans-Joachim Neuerburg, Bianca Quardokus
      Pages 449-460
    3. Tanja Walther-Ahrens
      Pages 461-469
  10. Energie im Blick: anders sehen – besser wahrnehmen – einfach verstehen

  11. Unterm Strich: Von Menschen und Zahlen

About this book

Introduction

Was bedeutet CSR in der Energiewirtschaft? Ein steigender Energiebedarf bei begrenzten natürlichen Ressourcen stellt Energieversorger, Industrie und Verbraucher vor immer neue Herausforderungen. Dieses Buch folgt einem interdisziplinären Ansatz und führt erstmals Debatten und Erkenntnisse aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Kultur und Medien zusammen. Denn die Energiewende kann nur gelingen, wenn sie für den Einzelnen fassbar wird und fragmentierte Sichtweisen und Interessenlagen zusammengeführt werden.
Der Inhalt
- CSR und Grundlagen einer nachhaltigen Energiewirtschaft
- Handlungsfelder und Steuerungsmechanismen von CSR in der Energiewirtschaft
- Bürgerbeteiligung und Akzeptanz von Großprojekten
- CSR-Kommunikation 3.0 als Basis für eine erfolgreiche Energiewende
- Personal- und Organisationsentwicklung als innerbetrieblicher Treiber der Energiewende
Die Herausgeberin
Dr. Alexandra Hildebrandt ist Nachhaltigkeitsexpertin ist Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin. Sie arbeitet als Publizistin, Herausgeberin und Hochschuldozentin und ist an internationalen CSR-Initiativen beteiligt.
Werner Landhäußer ist geschäftsführender Gesellschafter der Mader GmbH & Co. KG mit Sitz in Leinfelden-Echterdingen.
Die Reihe
In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden.     

Die Reihe

"In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden." (René Schmidpeter)                

Keywords

Corporate Social Responsibility Energieeffizienz Energieversorger Energiewende Klimaschutz

Editors and affiliations

  • Alexandra Hildebrandt
    • 1
  • Werner Landhäußer
    • 2
  1. 1.BurgthannGermany
  2. 2.GeschäftsführerMader GmbH & Co. KG GeschäftsführerLeinfelden-EchterdingenGermany

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-46583-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016
  • Publisher Name Springer Gabler, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-662-46582-0
  • Online ISBN 978-3-662-46583-7
  • Series Print ISSN 2197-4322
  • Series Online ISSN 2197-4330
  • Buy this book on publisher's site