Advertisement

Stottern bei Kindern und Jugendlichen

Bausteine einer mehrdimensionalen Therapie

  • Claudia Ochsenkühn
  • Caroline Frauer
  • Monika M. Thiel

Part of the Praxiswissen Logopädie book series (PRAXISWISSEN)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIX
  2. C. Ochsenkühn, C. Frauer, M. M. Thiel
    Pages 1-21
  3. C. Frauer, M. M. Thiel, C. Ochsenkühn
    Pages 23-44
  4. C. Frauer, C. Ochsenkühn
    Pages 45-59
  5. M. M. Thiel, C. Frauer, C. Ochsenkühn
    Pages 61-73
  6. C. Ochsenkühn, C. Frauer, M. M. Thiel
    Pages 75-106
  7. C. Ochsenkühn, M. M. Thiel, C. Frauer
    Pages 107-136
  8. M. M. Thiel, C. Ochsenkühn, C. Frauer
    Pages 137-151
  9. C. Ochsenkühn, M. M. Thiel, C. Frauer
    Pages 153-212
  10. C. Ochsenkühn, C. Frauer
    Pages 235-248
  11. C. Ochsenkühn, M. M. Thiel, C. Frauer
    Pages 249-251
  12. C. Frauer, C. Ochsenkühn
    Pages 253-259
  13. Back Matter
    Pages 261-324

About this book

Introduction

Wenn Kinder stottern …

… kann dies viele verschiedene individuelle Ursachen haben. Ebenso individuell sollte auch die Therapie gestaltet sein, um das Ziel einer flüssigeren Sprechweise gemeinsam mit dem Kind und seinen Eltern zu erreichen. Dieses erfolgreiche Lehr- und Praxisbuch stellt Sprachtherapierenden einen Baukasten therapeutischer Ansätze und Methoden zur Verfügung, mit denen stotternde Kinder und Jugendliche ihrem Bedürfnis entsprechend behandelt werden können.

Stottertherapie – theoretisch

-        Grundlagenwissen über Ätiologie und Klinik des Stotterns

-        Qualitative und quantitative Diagnostikverfahren

Stottertherapie – praktisch

-        Kriterien und Voraussetzungen für die Therapieplanung

-        Anamnese und Befunderhebung

-        Anwendung der ICF in Diagnostik und Therapie

-        Das ganze Spektrum praxiserprobter Therapiebausteine und ihre konkrete Umsetzung

-        Integration von Eltern, Erziehern und anderen Bezugspersonen

-        PLUS: Untersuchungsbögen und Therapiematerialien zum Herunterladen und Ausdrucken sowie das PC-Programm „CountBasic“ zur bequemen Messung der Stotterrate

Stottertherapie – aktuell

Neu in der 3. Auflage

-        Therapieprogramm: Palin Parent-Child-Interaction (PPCI)

-        Clinical Reasoning als Qualitätssicherungsinstrument

-        Fallbeispiele zurAnwendung der Therapiebausteine

Ob in Ausbildung oder täglicher Praxis, Ihr Begleiter und Nachschlagewerk für die Behandlung stotternder Kinder und Jugendlicher

 

Authors and affiliations

  • Claudia Ochsenkühn
    • 1
  • Caroline Frauer
    • 2
  • Monika M. Thiel
    • 3
  1. 1.IsenGermany
  2. 2.MünchenGermany
  3. 3.MünchenGermany

Bibliographic information