Maschinen- und Konstruktionselemente 2

Verbindungselemente

  • Waldemar Steinhilper
  • Rudolf Röper

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Waldemar Steinhilper, Rudolf Röper
    Pages 1-198
  3. Waldemar Steinhilper, Rudolf Röper
    Pages 199-314
  4. Back Matter
    Pages 315-328

About this book

Introduction

Die Grundlagenvorlesungen über Maschinenelemente stellen für Maschinenbaustudenten den ersten und wichtigsten Bezug zur späteren beruflichen Konstruktionspraxis her. Andererseits werden hier die Ansätze für das methodische Konstruieren entwickelt. Die Bände der "Maschinen- und Konstruktionselemente" haben sich als Standard-Lehrbücher an Technischen Hochschulen für diese Vorlesungen durchgesetzt. Dafür gibt es Gründe: - der umfangreiche Prüfungsstoff wird vollständig abgedeckt, verständlich dargestellt und didaktisch gegliedert, - gemäß dem Grundlagencharakter der Vorlesung wird der Schwerpunkt auf ableitbares, systematisiertes Wissen gelegt, - das Gelernte wird an zahlreichen Berechnungsbeispielen eingeübt. Wegen der vollständigen und systematischen Darstellung und den zahlreichen Literaturverweisen werden die Bände von Konstrukteuren als Nachschlagewerk eingesetzt. Der zweite Band befaßt sich mit den Verbindungselementen. Diese werden unterteilt in - formschlüssige: Nieten, Stifte, Welle-Nabe-Verbindungen; - kraftschlüssige: Keile, Kegel, Preß- und Klemmverbindungen, ... ; - stoffschlüssige: Kleben, Löten, Schweißen. Entsprechend ihrer Wichtigkeit im Maschinenbau wird den Schraubenverbindungen ein besonderer Stellenwer

Keywords

Konstruktion Maschinenbau Maschinenelement Keil Konstruieren Konstrukteur Konstruktionspraxis Schraube Schrauben Stift Welle Welle-Nabe-Verbindung

Authors and affiliations

  • Waldemar Steinhilper
    • 1
  • Rudolf Röper
    • 2
  1. 1.Lehrstuhl für Maschinenelemente und GetriebetechnikUniversität KaiserslauternDeutschland
  2. 2.Lehrstuhl für MaschinenelementeUniversität DortmundDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-42590-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1993
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-55863-7
  • Online ISBN 978-3-662-42590-9
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book