Advertisement

Strategische Unternehmungsplanung / Strategische Unternehmungsführung

Stand und Entwicklungstendenzen

  • Dietger Hahn
  • Bernard Taylor

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXV
  2. Wesen und Konzepte der strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung

  3. Strategische Geschäftsfeldplanung

  4. Organisations- und Führungssystemplanung

    1. Front Matter
      Pages 365-365
    2. Arbeitskreis „Integrierte Unternehmungsplanung“ der Schmalenbach-Gesellschaft/Deutsche Gesellschaft für Betriebswirtschaft e.V.
      Pages 424-442
    3. D. Hahn, H. G. Willers
      Pages 494-503
    4. Wilfried Krüger, Peter Pfeiffer
      Pages 504-526
  5. Träger, Organisation, Implementierung und Kontrolle der strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung

    1. Front Matter
      Pages 527-527
    2. T. H. Naylor
      Pages 583-595
    3. R. F. Vancil, P. Lorange
      Pages 596-608
    4. D. Hahn
      Pages 651-664
  6. Computergestützte Gesamtunternehmungsmodelle als Instrumente der strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung

  7. Strategische Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung in mittelgroßen Unternehmungen/Familienunternehmungen

  8. Neue Perspektiven und Rahmenbedingungen für die strategische Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung

    1. Front Matter
      Pages 809-809
    2. H. A. Henzler
      Pages 811-824
    3. H. Kreikebaum
      Pages 838-851

About this book

Introduction

Die Weiterentwicklung strategischen Denkens von der strategischen Planung hin zur strategischen Führung machte eine Neuauflage des vorliegenden "Readers" erforderlich. Die fünfte, neubearbeitete und erweiterte Auflage enthält zum einen Beiträge zu den Kerngebieten der strategischen Planung, die speziell im Bereich der Organisations- und Führungssystemplanung erweitert worden sind. Sie enthält zum anderen neue Aufsätze im Bereich der strategischen Führung, speziell im Hinblick auf Grundkonzepte der strategischen Führung, im Hinblick auf Träger, Organisation, Implementierung und Kontrolle strategischer Führung sowie im Hinblick auf neue Perspektiven und Rahmenbedingungen der strategischen Unternehmungsführung. Zudem ist die erstmalige Veröffentlichung der Ergebnisse einer empirischen Untersuchung über den Stand der strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung in der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen worden, die im Jahr 1989 in Kooperation durch das IUP-Gießen/Berlin und das Ifo-Institut, München, erstellt worden ist. Die Neuauflage gliedert sich in die Abschnitte: - Wesen und Konzepte der strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung. - Strategische Geschäftsfeldplanung - Aufgaben und Instrumente. - Organisations- und Führungssystemplanung. - Träger, Organisation, Implementierung und Kontrolle der strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung. - Computergestützte Gesamtunternehmungsmodelle als Instrumente der strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung. - Strategische Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung in mittelgroßen Unternehmungen/Familienunternehmungen. - Neue Perspektiven und Rahmenbedingungen für die strategische Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung. - Empirische Untersuchung zur strategischen Unternehmungsplanung und Unternehmungsführung.

Keywords

Kooperation Organisation Unternehmungsplanung

Editors and affiliations

  • Dietger Hahn
    • 1
  • Bernard Taylor
    • 2
  1. 1.Institut für UnternehmungsplanungUniversität GießenGießenBundesrepublik Deutschland
  2. 2.Henley - The Management CollegeHenley-on-Thames, OxfordshireEngland

Bibliographic information