Advertisement

Arbeitsvorbereitung

Zweiter Teil Der Mensch, seine Leistung und sein Lohn, Die technisch und betriebswirtschaftliche Organisation

  • Authors
  • Ferdinand Pristl

Part of the Werkstattbücher book series (WERKSTATTBÜCHER, volume 100)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages 1-3
  2. Ferdinand Pristl
    Pages 12-34
  3. Ferdinand Pristl
    Pages 34-74
  4. Back Matter
    Pages 75-76

About this book

Introduction

Im Werkstatt buch "Arbeitsyorbereitung I" wird zunächst die betriebliche Wirt­ schaftsplanung behandelt, also vom kaufmännischen Denken und von den finanziel­ len Überlegungen ausgegangen. Daran schließen sichdie Planungen der wirtschaft­ lichen Werkstoffverwendung und der zweckmäßigen Fertigungsdurchführung. Es handelt sich also um die makrielle Seite der Arbeitsvorbereitung. Im vorliegen­ den Heft "Arbeitsvorbereitung H" wird versucht, die menschliche Seite der Ar­ beitsvorbereitung herauszuarbeiten und die Leitgedanken aufzustellen, nach denen der Mensch am günstigsten und produktivsten in den Fertigllngsgang einzufügen ist. Durch die Betriebsorganisation schließlich werden alle Mittel und Kräfte des Betriebes aufeinander abgestimmt mit dem Ziele der wirtschaftlichsten Arbeit. Nur unter Berücksichtigung aller Faktoren ist es möglich, die Arbeit so vor­ zubereiten, daß sie in jeder Hinsicht optimal anlaufen kann. Es ist gewiß unmöglich, im Rahmen zweier solch kleiner Hefte alle Fragen der Arbeitsvorbereitung im weiteren Sinne erschöpfend zu behandeln, aber die Kenn­ zeichnung der Probleme und ihrer mit den heutigen Erkenntnissen und Mitteln möglichen Lösung kann vielleicht manchem denkenden, schöpferisch veranlagten Betriebsfachmann eine Hilfe sein. I. Auswahl und Betreuung des arbeitenden Menschen 1. Hierher zählen zW8itens unmittelbare Bemühungen um den Menschen selbst notwendig. A. Organisation der menschlichen Arbeit.

Keywords

Arbeit Fertigung Organisation Planung Werkstoff

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-21630-9
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1951
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-21631-6
  • Online ISBN 978-3-662-21630-9
  • Series Print ISSN 0083-8055
  • Buy this book on publisher's site