Advertisement

Härtbare Formmassen

Merkblätter 1–400

  • Bodo Carlowitz
  • Jutta Wierer

Part of the Kunststoffe book series (KUNSTSTOFFE, volume 1-2 / 1)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages i-ix
  2. Bodo Carlowitz, Jutta Wierer
    Pages 1-1
  3. Bodo Carlowitz, Jutta Wierer
    Pages 3-5
  4. Bodo Carlowitz, Jutta Wierer
    Pages 7-7
  5. Back Matter
    Pages 9-808

About this book

Introduction

Pflichtfortsetzung KunststoffeTechnik - Daten - Kompaktwissen 6000 Produkte. Eine Vielzahl physikalisch-technischer Daten. Niemand kann sie alle kennen. Aber jeder sollte wissen, wo er sich detailliert darüber informieren kann, was für ihn wichtig ist - für neue Projekte, aktuelle Entscheidungen, alltägliche Arbeitsabläufe. Kunststoffedas Loseblattwerk aus dem Springer-Verlag verschafft Herstellern, Verarbeitern und Händlern den kompetenten Überblick über die Handelsprodukte. Gleichzeitig erleichtert es die individuelle Auswahl der für ihre Probleme geeigneten Handelsprodukte. Kunststoffebasiert auf einer anerkannt kompetenten Quelle: Es ist ein Auszug aus der Datenbank "Polymat" des Deutschen Kunststoff-Institutes (DKI) in Darmstadt. KunststoffeDas Werk ist in 3 Teile gegliedert: - Thermoplaste - Härtbare Formmassen - Gießharze.Jeder Teil wird in mehreren Ordnern geliefert, je nachdem, wieviele Merkblätter zu der Produktgruppe gehören. Die ersten 716 Merkblätter des 2. Teils "Härtbare Formmassen" liegen nun in 2 Bänden vor, wobei der 2. Band auch das Register enthält. Im Verlaufe der Zeit werden weitere Produkte auf Merkblättern dargestellt und der 2. Band auf 400 Merkblättern aufgefüllt und weitere Bände anglegt. Neben einer Erläuterung der Auswahlkriterien von Verarbeitungsdaten wird in die Benutzung der Merkblätter eingeführt. Die Register bieten einen Zugang über die Hersteller bzw. Anbieter und die Kunststoffart. Außerdem wird die Merkblatt-Nummer mit der Dokumentnummer der Datenbank Polymat des DKI verknüpft. Pflichtfortsetzung: Entweder Bezug des kompletten Werkes "Kunststoffe" oder eines kompletten Themenbereiches (z.B. Härtbare Formmassen)

Keywords

Datenbank Handel Kunststoff Physik Thermoplaste

Editors and affiliations

  • Bodo Carlowitz
    • 1
  • Jutta Wierer
    • 2
  1. 1.Königstein im TaunusDeutschland
  2. 2.Deutsches Kunststoff-InstitutDarmstadtDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-12462-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1989
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-662-12463-5
  • Online ISBN 978-3-662-12462-8
  • Buy this book on publisher's site