Advertisement

Hormon- und Fertilitätsstörungen in der Gynäkologie

  • Paul J. Keller

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Paul J. Keller
    Pages 1-26
  3. Paul J. Keller
    Pages 27-82
  4. Paul J. Keller
    Pages 83-208
  5. Back Matter
    Pages 209-236

About this book

Introduction

Hormonstörungen, wie z.B. Zyklusanomalien, Amenorrhoe, Androgenisierung, Ausfallerscheinungen und Sterilität, sind in der Gynäkologie außerordentlich häufig. Ihre Behandlung erfordert umfassende Kenntnisse der reproduktiven Endokrinologie, der pathophysiologischen Zusammenhänge, der klinischen, labormedizinischen und apparativen Diagnostik sowie der Grundprinzipien der Therapie von Hormon- und Fertilitätsstörungen. All diese Informationen findet der Gynäkologe und Allgemeinmediziner, aber auch der fortgeschrittene Medizinstudent auf knappem Raum in diesem Kompendium. Besonderer Wert wurde auf eine praxisbezogene Darstellung, informative Abbildungen und Tabellen sowie auf weiterführende Literaturangaben gelegt. Ein Anhang gibt Auskunft über die wichtigsten Hormonpräparate.

Keywords

Endokrinologie Fertilität Gynäkologie Hormonstörungen Reproduktion Reproduktionsmedizin Sterilität Zyklus

Authors and affiliations

  • Paul J. Keller
    • 1
  1. 1.Department für FrauenheilkundeUniversitätsspitalZürichSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-12026-2
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1995
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-58413-1
  • Online ISBN 978-3-662-12026-2
  • Buy this book on publisher's site