Advertisement

Der psychiatrische Notfall

  • Horst Berzewski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XII
  2. Horst Berzewski
    Pages 1-22
  3. Horst Berzewski
    Pages 23-80
  4. Horst Berzewski
    Pages 81-97
  5. Horst Berzewski
    Pages 98-111
  6. Horst Berzewski
    Pages 112-119
  7. Horst Berzewski
    Pages 120-144
  8. Horst Berzewski
    Pages 145-158
  9. Horst Berzewski
    Pages 159-168
  10. Horst Berzewski
    Pages 169-182
  11. Horst Berzewski
    Pages 183-266
  12. Horst Berzewski
    Pages 289-295
  13. Back Matter
    Pages 297-344

About this book

Introduction

Die Häufigkeit psychiatrischer Notfälle hat in den letzten Jahrzehnten ständig zugenommen bedingt durch höhere allgemeine Lebenserwartung, die damit verbundene Multimorbidität alter Menschen, medikamentöse Langzeitbehandlungen, die Entwicklung neuer medizinischer Behandlungsmethoden und die Zunahme des Mißbrauchs von Drogen, Medikamenten und Alkohol mit ihren Komplikationen. Psychiatrische Notfälle begegnen überwiegend dem fachfremden Mediziner, der in der Praxis, in Allgemeinkrankenhäusern und Erste-Hilfe-Stationen tätig ist und dem möglicherweise Erfahrung in der Bewertung psychiatrischer Notfälle fehlt. Dieses Buch soll eine schnelle Hilfestellung in der Erfassung psychopathologischer Symptome, in der differentialdiagnostischen Abklärung und bei der konkreten Hilfeleistung geben.

Keywords

Alkohol Alter Angst Bewusstsein Bewusstseinsstörung Depression Genom Intervention Manie Notfall Notfälle Suizidalität Syndrom Syndrome psychische Störung

Authors and affiliations

  • Horst Berzewski
    • 1
  1. 1.Arzt für Psychiatrie und Neurologie, Psychiatrischen Ambulanz und KriseninterventionsstationUniversitätsklinikum Benjamin Franklin der FU BerlinBerlinDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-11453-7
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1996
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-60566-9
  • Online ISBN 978-3-662-11453-7
  • Buy this book on publisher's site