Advertisement

Arbeitsmarkttheorien

Ein Überblick

  • Werner Sesselmeier
  • Gregor Blauermel

Part of the Physica-Lehrbuch book series (PHYSICALEHR)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Einleitung

    1. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 1-6
  3. Empirische und theoretische Grundlagen

    1. Front Matter
      Pages 7-7
    2. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 9-43
    3. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 45-60
  4. Erweiterungen zu den Abläufen am Arbeitsmarkt

    1. Front Matter
      Pages 61-63
    2. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 65-77
    3. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 79-95
    4. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 97-137
  5. Erweiterungen zu den Arbeitsbeziehungen im Unternehmen: Principal-Agent-Ansätze

    1. Front Matter
      Pages 139-143
    2. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 145-151
    3. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 153-174
    4. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 175-182
    5. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 183-188
  6. Interne Arbeitsmärkte aus transaktionskostentheoretischer Sicht und segmentationstheoretische Überlegungen

    1. Front Matter
      Pages 189-190
    2. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 191-217
    3. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 219-255
  7. Integration der verschiedenen Ansätze in einem einheitlichen makroökonomischen Rahmen

    1. Werner Sesselmeier, Gregor Blauermel
      Pages 257-267
  8. Back Matter
    Pages 269-308

About this book

Introduction

Das Buch vermittelt einen Überblick über die vielfältigen mikroökonomischen Ansätze (Humankapitaltheorie, Suchtheorie, Gewerkschaftstheorien, Effizienzlohntheorien, Insider-Outsider-Ansätze, Transaktionskostenansatz) und die empirisch-sozialwissenschaftlich fundierten segmentationstheoretischen Erklärungsansätze des Arbeitsmarktgeschehens. Das Buch wendet sich nicht nur an Studenten der Wirtschaftswissenschaften, sondern ermöglicht durch den weitgehenden Verzicht auf die ansonsten übliche mathematisch-modelltheoretische Darstellung auch dem mit der mikroökonomischen Arbeitsweise weniger vertrauten Leser einen Einblick in die Funktionsweise des Arbeitsmarktes. Darüber hinaus werden Ansatzpunkte für weitergehende Beschäftigung mit diesem, für das Verständnis ökonomischer Zusammenhänge zentralen Thema gegeben.

Keywords

Arbeitslosigkeit Arbeitsmarkt Arbeitsmarkttheorie Arbeitsrecht Gewerkschaftsökonomie Institutionenökonomie Ökonomische Analyse des Rechts

Authors and affiliations

  • Werner Sesselmeier
    • 1
  • Gregor Blauermel
    • 2
  1. 1.Fachbereich 1, Fachgebiet Volkswirtschaftslehre III (Finanzwissenschaft)Technische Universität DarmstadtDarmstadtDeutschland
  2. 2.HanauDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-11171-0
  • Copyright Information Physica-Verlag Heidelberg 1998
  • Publisher Name Physica, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-7908-1057-8
  • Online ISBN 978-3-662-11171-0
  • Series Print ISSN 1431-6870
  • Buy this book on publisher's site