Vegetative Physiologie

  • Gerhard Thews
  • Peter Vaupel

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 1-16
  3. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 17-22
  4. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 23-27
  5. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 28-91
  6. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 92-145
  7. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 146-213
  8. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 214-275
  9. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 276-301
  10. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 302-322
  11. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 323-340
  12. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 341-345
  13. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 346-407
  14. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 408-450
  15. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 451-480
  16. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 481-533
  17. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 534-541
  18. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 542-545
  19. Gerhard Thews, Peter Vaupel
    Pages 546-550
  20. Back Matter
    Pages 551-591

About this book

Introduction

Knapp und klar wird in diesem Lehrbuch die Physiologie der vegetativen Funktionen des Menschen behandelt, die in der Regel ohne Einschaltung des Bewußtseins ablaufen. Dabei werden sowohl die Organfunktionen als auch die Regulation im Dienste des Gesamtorganismus dargestellt. Zahlreiche Hinweise auf Funktionsstörungen dienen außerdem der Einführung in die Pathophysiologie. Das moderne Konzept, mit farbig unterlegten Lernkästen, Kapitelübersichten und straffer Gliederung sowie die farbigen, informativen Abbildungen ermöglichen Studierenden der Medizin leichtes Verstehen und Behalten der Inhalte. Das Buch bietet aber auch Naturwissenschaftlern eine gute Möglichkeit der Orientierung über wichtige Aspekte der Humanphysiologie.

Keywords

Darm Grundlagen Humanphysiologie Pathophysiologie Physiologie Regulation Vegetative Physiologie

Authors and affiliations

  • Gerhard Thews
    • 1
  • Peter Vaupel
    • 1
  1. 1.Institut für Physiologie und PathophysiologieJohannes Gutenberg-UniversitätMainzDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10747-8
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-67791-8
  • Online ISBN 978-3-662-10747-8
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book