Teilchen und Kerne

Eine Einführung in die physikalischen Konzepte

  • Bogdan Povh
  • Klaus Rith
  • Christoph Scholz
  • Frank Zetsche

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XI
  2. Hors d’oeuvre

    1. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 1-7
  3. Analyse: Bausteine der Materie

    1. Front Matter
      Pages 9-9
    2. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 11-24
    3. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 25-38
    4. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 39-50
    5. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 51-68
    6. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 69-78
    7. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 79-90
    8. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 91-105
    9. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 107-118
    10. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 119-136
    11. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 137-149
    12. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 151-154
  4. Synthese: Zusammengesetzte Systeme

    1. Front Matter
      Pages 155-155
    2. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 157-173
    3. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 175-185
    4. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 187-211
    5. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 213-228
    6. Bogdan Povh, Klaus Rith, Christoph Scholz, Frank Zetsche
      Pages 229-262

About this book

Introduction

Die Grundidee dieses einführenden Lehrbuchs besteht darin, eine einheitliche Darstellung von Kern- und Teilchenphysik aus experimenteller Sicht zu geben. Die Reduktion der komplex aufgebauten Materie der Atomkerne und Nukleonen auf wenige Grundbausteine und Wechselwirkungen ist die erste Botschaft dieses Buchs. Die Botschaft des zweiten Teils, der den Aufbau des Quarks über die Nukleonen zu den Kernen beschreibt, ist, daß Komplexität, die aus der Vielkörper- Wechselwirkung entsteht, in immer größerem Maß die Gesetzmäßigkeiten der zusammengesetzten Systeme bestimmt. Die zweite erweiterte Auflage bietet weitere Lösungsaufgaben und darüber hinaus deren Lösungen. In straffem und klarem Stil abgefaßt, eignet sich das Lehrbuch gut als Begleittext zu den einführenden Vorlesungen an Hochschulen.

Keywords

Atomkern Atomkerne Elementarteilchen Kernphysik Leptone Nukleone Quark Quarks Teilchenphysik Vielkörpersysteme Wechselwirkungen

Authors and affiliations

  • Bogdan Povh
    • 1
  • Klaus Rith
    • 2
  • Christoph Scholz
    • 1
  • Frank Zetsche
    • 3
  1. 1.Max-Planck-Institut für KernphysikHeidelbergDeutschland
  2. 2.Physikalisches InstitutUniversität Erlangen-NürnbergErlangenDeutschland
  3. 3.II. Institut für ExperimentalphysikUniversität HamburgHamburgDeutschland

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-10283-1
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1994
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-58172-7
  • Online ISBN 978-3-662-10283-1
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book