Advertisement

Relationale Datenbanken

Leitfaden für die Praxis

  • Andreas Meier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIII
  2. Andreas Meier
    Pages 1-12
  3. Andreas Meier
    Pages 13-53
  4. Andreas Meier
    Pages 55-86
  5. Andreas Meier
    Pages 87-124
  6. Andreas Meier
    Pages 125-148
  7. Andreas Meier
    Pages 149-173
  8. Back Matter
    Pages 175-225

About this book

Introduction

Das erfolgreiche Fachbuch führt umfassend und praxisbezogen in das Gebiet der relationalen und postrelationalen Datenbanken ein. Themenschwerpunkte sind: Aufgaben und Pflichten des Datenmanagements, Methoden der Datenmodellierung, Datenbanksprachen inklusive Schutz und Sicherheit, Systemarchitektur und Mehrbenutzerbetrieb, Umgang mit Altlasten sowie temporale, objektrelationale und wissensbasierte Datenbanken. Die Grundbegriffe werden anhand anschaulicher Beispiele erläutert. Primär an Praktiker gerichtet, hat sich das Buch auch als Lehrbuch an Fachhochschulen bewährt.
Neu hinzugekommen sind in der vierten, überarbeiteten und erweiterten Auflage ein Abschnitt über multidimensionale Datenbanken, Data Warehouse und Data Mining sowie ein Anhang, in dem eine realistische Datenbankanwendung schrittweise entwickelt und mit Access implementiert wird. Ein Repetitorium mit Verständnisfragen, Übungsaufgaben und Musterlösungen sowie ein Glossar und ein englisch/deutsches Fachbegriffsverzeichnis runden das Buch ab.

Keywords

Access Data Mining Data Warehouse Data-Mining Data-Warehouse Datenbank Datenbanken Datenbanksystem Datenbanksysteme Datenmanagement Datenmodell Datenmodellierung Modellierung Sprache relationale Datenbank

Authors and affiliations

  • Andreas Meier
    • 1
  1. 1.Institut für InformatikUniversität FribourgFribourgSchweiz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-662-09740-3
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2001
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Springer Book Archive
  • Print ISBN 978-3-540-41468-1
  • Online ISBN 978-3-662-09740-3
  • Buy this book on publisher's site